So richten Sie Solitaire ein (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So richten Sie Solitaire ein (mit Bildern)
So richten Sie Solitaire ein (mit Bildern)
Anonim

Die meisten Kartenspiele erfordern eine große Gruppe von Leuten, aber Solitaire ist für Solospieler gedacht. Das Spiel ist ein großartiger Zeitvertreib und kann stundenlange Unterhaltung bieten. Sobald Sie das Board-Layout und die Regeln kennen, dauert die Einrichtung weniger als eine Minute und kann fast überall montiert werden.

Schritte

Teil 1 von 3: Karten austeilen

Solitaire einrichten Schritt 1

Schritt 1. Mischen Sie das Deck

Um Solitaire zu spielen, benötigen Sie ein herkömmliches 52-Karten-Pack mit Standard-Spielkarten. Öffnen Sie Ihre Packung und legen Sie die Anleitungs- und Jokerkarten ab. Mischen Sie die Karten ein paar Mal, bevor Sie mit dem Austeilen beginnen, um sicherzustellen, dass alle Karten gemischt sind.

Solitaire einrichten Schritt 2

Schritt 2. Geben Sie sieben Karten hintereinander aus

Geben Sie die erste Karte aus und legen Sie sie offen auf Ihre linke Seite. Dann werden rechts neben dieser Karte sechs weitere Karten verdeckt ausgeteilt, sodass jede Karte ihren eigenen Platz hat.

  • Wenn Sie fertig sind, sollten Sie insgesamt sieben Karten haben. Der erste auf der linken Seite sollte nach oben zeigen und die anderen sechs sollten nach unten zeigen.
  • Die Karten, die Sie austeilen, werden als „Tableau“bezeichnet. Dies sind die Hauptkarten, mit denen Sie Solitär spielen. Wenn Sie alle Karten ausgegeben haben, sieht Ihr Tableau wie eine umgedrehte Treppe aus.
Solitaire einrichten Schritt 3

Schritt 3. Überspringen Sie die erste Karte und teilen Sie dann sechs Karten aus

Als nächstes müssen Sie sechs weitere Karten auf die Stapel verteilen. Lege die erste Karte offen auf den zweiten Kartenstapel von links. Dann verteilen Sie eine Karte verdeckt auf jeden der Stapel, die sich nach rechts bewegen.

Solitaire einrichten Schritt 4

Schritt 4. Zählen Sie bis zur dritten Karte und teilen Sie dann fünf Karten aus

Beginnen Sie mit dem dritten Stapel von links, und verteilen Sie eine Karte aufgedeckt. Dann verteilen Sie vier weitere Karten verdeckt auf jeden der Stapel rechts von diesem Stapel.

Solitaire einrichten Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie vier Karten aus, beginnend mit dem vierten Stapel

Beginnen Sie mit dem vierten Stapel von links, legen Sie eine Karte offen auf diesen Stapel und verteilen Sie dann drei Karten verdeckt. Lege eine Karte auf jeden der Stapel rechts von diesem Stapel.

Solitaire einrichten Schritt 6

Schritt 6. Überspringen Sie die ersten vier Karten und geben Sie drei aus

Zählen Sie bis zur fünften Karte von links in Ihrer Reihe von sieben Kartenstapeln. Geben Sie eine Karte aufgedeckt auf diesen Stapel und verteilen Sie dann eine Karte verdeckt auf jeden der beiden Stapel rechts davon.

Solitaire einrichten Schritt 7

Schritt 7. Zählen Sie bis zur sechsten Karte und teilen Sie dann zwei aus

Als nächstes zählen Sie bis zum sechsten Stapel von links und legen eine Karte offen auf diesen Stapel. Dann wird eine Karte verdeckt auf den Stapel rechts neben diesem Stapel gelegt. Dieser Stapel sollte der letzte in Ihrer Siebenreihe sein.

Solitaire einrichten Schritt 8

Schritt 8. Geben Sie eine letzte Karte aufgedeckt aus

Es sollte nur noch ein Stapel übrig bleiben, auf dem keine offene Karte liegt. Dieser Stapel sollte sich ganz rechts von Ihrem Tableau befinden. Geben Sie eine Karte nach oben auf diesen Stapel. Jetzt sollte dieser Stapel sechs Karten mit der Bildseite nach unten haben und eine oben mit der Bildseite nach oben.

Nachdem Sie diese letzte Karte ausgeteilt haben, ist Ihr Tableau fertig! Der Umgang mit dem Tableau ist der schwierigste Teil beim Einrichten von Solitaire, daher wird der nächste Teil einfach sein

Teil 2 von 3: Die restlichen Karten platzieren

Solitaire einrichten Schritt 9

Schritt 1. Legen Sie die restlichen Karten verdeckt ab

Nachdem Sie Ihre Stapel aufgebaut haben, können Sie die übrig gebliebenen Karten direkt über dem Tableau auf der linken Seite platzieren. Dies ist Ihr „Aktien“- oder „Hand“-Stapel. Sie werden während des Spiels Karten von diesem Stapel ziehen.

Wenn Sie ganz sicher sein möchten, dass die Karten gemischt werden, können Sie sie erneut mischen, bevor Sie Ihren Vorratsstapel platzieren. Dies ist jedoch optional

Solitaire einrichten Schritt 10

Schritt 2. Identifizieren Sie den Platz für Ihren Ablagestapel

Auf den Ablagestapel, auch bekannt als „Krallen“- oder „Abfall“-Stapel, legen Sie alle Karten ab, die Sie ziehen und nicht verwenden können. Zu Beginn Ihres Spiels ist der Talon-Stapel leer. Reservieren Sie einen Platz neben Ihrem Vorratsstapel, um während des Spiels Ihren Talon-Stapel zu erstellen.

  • Der Talon-Stapel befindet sich normalerweise direkt rechts neben dem Stock-Stapel.
  • Wenn Sie Ihren Talon-Stapel aufgebraucht haben, können Sie ihn wieder umdrehen (verdeckt) auf das Lagerstapel-Feld und weiterspielen.
Solitaire einrichten Schritt 11

Schritt 3. Lassen Sie Platz für Ihre Fundamentstapel

Auf den Foundation-Stapeln legen Sie die Karten ab, die Sie beim Solitaire-Spiel von den Tableau-Stapeln entfernen. Zu Beginn Ihres Spiels sind Ihre Foundation-Stapel leer, Sie müssen also nur etwas Platz über Ihrem Tableau reservieren. Lassen Sie beim Spielen genügend Platz, um vier Kartenstapel zu platzieren.

Teil 3 von 3: Ein Spiel spielen

Solitaire einrichten Schritt 12

Schritt 1. Lernen Sie das Objekt

Wenn Sie noch nie Solitaire gespielt haben, müssen Sie sich zunächst ein paar Minuten Zeit nehmen, um zu lernen, wie man Solitaire spielt. Das Ziel eines Solitaire-Spiels besteht darin, alle Karten des Decks und der Tableau-Stapel auf Ihre Grundstapel zu übertragen. Sie beginnen das Spiel mit nichts in diesen Stapeln und ordnen die Karten in diesen Stapeln von der niedrigsten zur höchsten und nach Farben getrennt an.

Zum Beispiel könnte ein Stapel mit dem Pik-Ass beginnen, sodass nur die Pik-Zwei als nächstes in diesen Stapel gelegt werden können. Sie können die Pik-Drei erst platzieren, wenn die Pik-Zwei platziert ist

Solitaire einrichten Schritt 13

Schritt 2. Karten ziehen und platzieren

Sie müssen Karten ziehen und platzieren, um zu spielen. Ziehe eine Karte nach der anderen und spiele sie entweder auf einen deiner Stapel oder wirf sie ab, wenn du sie nicht verwenden kannst. Sie können eine Karte auf einem Ihrer Tableaustapel spielen, wenn Farbe und Reihenfolge stimmen. Die Farben müssen zwischen Rot und Schwarz wechseln.

Wenn zum Beispiel ein Stapel eine Herz-Fünf hat und Sie eine Kreuz-Vier ziehen, dann könnten Sie die Kreuz-Vier auf die Herz-Fünf spielen

Solitaire einrichten Schritt 14

Schritt 3. Bewegen Sie die offenen Karten und drehen Sie sie um

Sie können Karten zwischen Stapeln verschieben, um verdeckte Karten aufzudecken. Wenn eine verdeckte Karte aufgedeckt wird, können Sie sie umdrehen und verwenden.

Wenn zum Beispiel ein Stapel eine Herz-Fünf und ein anderer Stapel eine Pik-Sechs hat, können Sie die Herz-Fünf auf den Pik-Sechs-Stapel verschieben. Dadurch wird eine verdeckte Karte freigelegt, die Sie dann umdrehen und entweder an Ort und Stelle lassen oder verwenden können

Solitaire einrichten Schritt 15

Schritt 4. Verwenden Sie den Ablagestapel wieder

Wenn Sie den Ablagestapel aufgebraucht haben, können Sie den Stapel umdrehen und diese Karten wieder verwenden. Ziehe weiterhin eine Karte nach der anderen und drehe das Deck jedes Mal um, wenn du es durchziehst.

Solitaire einrichten Schritt 16

Schritt 5. Übertragen Sie die Karten auf die Fundamentstapel, um sie zu löschen

Wenn Sie Karten aufdecken und Karten ziehen, können Sie sie auf die Grundstapel über Ihren Tableaustapeln legen. Denken Sie daran, dass jeder Stapel mit einer Ass-Karte beginnen muss und es nur einen Stapel pro Farbe geben sollte.

Wenn jeder Stapel ein Set von Ass bis König enthält, haben Sie das Spiel gewonnen

Lernregeln und Variationen

Solitaire-Regelblatt

Solitär-Variationen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema