3 Möglichkeiten, mit Buntstiften zu zeichnen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, mit Buntstiften zu zeichnen
3 Möglichkeiten, mit Buntstiften zu zeichnen
Anonim

Buntstifte mögen wie ein grundlegender, alltäglicher Kunstbedarf erscheinen. Jeder kann sie jedoch verwenden, um wunderschöne Zeichnungen mit leuchtenden Farben, reich strukturierten und professionell aussehenden Zeichnungen zu erstellen. Sie können einfache Schattierungsstrategien verwenden, um große Bereiche einzufärben, oder Schraffuren, Farbmischungen und andere fortgeschrittene Techniken erlernen, um realistische, dreidimensionale Bilder zu erstellen. Verwenden Sie hochwertige Bleistifte mit weicher Mine für Ihre Kreationen und pflegen Sie sie gut, damit sie lange halten.

Schritte

Methode 1 von 3: Schattieren und Erstellen von Texturen mit Buntstiften

Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie Rückwärts- und Vorwärtsstriche, um ein glattes, flaches Aussehen zu erzielen

Diese Technik wird manchmal als Schattierungsstrich bezeichnet, da sie sich perfekt zum Ausmalen großer Flächen eignet. Bewegen Sie den Bleistift über Ihr Papier hin und her, um eine gleichmäßige und einfarbige Farbe zu erzielen. Verwenden Sie diese Technik bei allen Arten von Zeichnungen, einschließlich Landschaften, Himmelsszenen, Porträts und abstrakten Bildern.

Versuchen Sie, einen gleichmäßigen Druck beizubehalten, wenn Sie die Rückwärts- und Vorwärtsstriche verwenden, damit die Farbe gleichmäßig aussieht

Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie in einer engen kreisförmigen Bewegung, um Ihrer Zeichnung Textur hinzuzufügen

Dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Zeichnung dreidimensional aussehen zu lassen. Bewegen Sie Ihren Bleistift einfach in kleinen kreisenden Bewegungen über das Papier. Verwenden Sie diese kreisförmige Technik, um Kleidung, Himmel, Bäumen, Tieren und Gesichtern eine realistische Textur zu verleihen.

  • Experimentieren Sie mit unterschiedlich großen kreisförmigen Bewegungen auf Altpapier, um herauszufinden, welcher Stil Ihnen am besten gefällt.
  • Um die Farbe abzudunkeln, überlappen Sie einfach die kleinen Kreise. Um die Farbe aufzuhellen, verwenden Sie auf ähnliche Weise etwas größere Kreise und verteilen Sie sie etwas mehr.
Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 3

Schritt 3. Variieren Sie den Druck auf den Stift, um verschiedene Farbtöne zu erzeugen

Sie können viele Farben aus einem Bleistift herausholen, indem Sie einfach ändern, wie stark Sie drücken. Drücken Sie ganz leicht, um eine helle Farbe zu erzielen, und drücken Sie fest, um eine dunklere Farbe zu erzielen. Um Objekte dreidimensional erscheinen zu lassen, drücken Sie fester auf Bereiche, in denen Sie Schatten erzeugen möchten, und drücken Sie leicht auf Bereiche, die Sie hervorheben möchten.

  • Dies ist perfekt zum Zeichnen von Himmel und Wasser, da Sie damit die verschiedenen Schattierungen erstellen können, die in der Natur zu finden sind. Dies trägt dazu bei, dass Ihre Zeichnungen realistischer aussehen.
  • Wenn Sie feststellen, dass Sie die Mine in Ihrem Bleistift brechen, drücken Sie etwas heller und färben Sie den gleichen Abschnitt ein paar Mal, um die gleiche Farbtiefe zu erzielen.
Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Schraffuren, um einen 3D-Effekt in Ihren Zeichnungen zu erzeugen

Schraffur ist eine Schattierungstechnik, bei der mehrere parallele Linien hintereinander gezeichnet werden, um einen leeren Raum mit Farbe und Textur zu füllen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn zwischen den Linien ein wenig Weiß ist, da dies hilft, die einzigartige Textur zu betonen, die das Schraffieren erzeugt.

  • Ziehen Sie die Linien nah zusammen, um tiefe, einfarbige Farben zu erzeugen, oder trennen Sie die Linien etwas, damit die Farbe heller und verteilter erscheint.
  • Machen Sie den Linien dieselbe Farbe, um eine Volltonfarbe zu erzeugen, oder verwenden Sie verschiedene Farben, um ein Muster zu erstellen.
  • Das Schraffieren eignet sich perfekt zum Schattieren großer Flächen und ist eine großartige Möglichkeit, Hügeln, Gras, Kleidung und Himmel Tiefe zu verleihen.
  • Ziehen Sie in Erwägung, eine ganze Zeichnung aus Schraffurlinien zu erstellen. Das kann ziemlich auffallend aussehen!
Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie die Schraffurtechnik, um einen Schatteneffekt zu erzeugen

Diese einfache Technik ist dem Schraffieren sehr ähnlich. Zeichnen Sie einfach mehrere parallele Linien dicht beieinander, drehen Sie Ihr Kunstwerk dann um 90 Grad und zeichnen Sie einen weiteren Satz paralleler Linien darüber. Diese senkrechten Linien sehen in der Regel etwas dunkler aus als normale Schraffuren, sodass sie sich perfekt zum Erstellen von Schatten und dunkleren Bereichen in Ihrer Zeichnung eignen.

Verwenden Sie dieselbe Farbe für beide Liniensätze, um eine Volltonfarbe zu erstellen. Verwenden Sie alternativ verschiedene Farben, um einen auffälligen Schichteffekt zu erzielen

Methode 2 von 3: Farben mischen

Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 6

Schritt 1. Legen Sie die Farben übereinander, um bestimmte Schattierungen zu erzielen

Dies ist eine großartige Möglichkeit, neue Farben zu erstellen, wenn Sie nicht die gewünschte Farbe haben. Dieser Effekt ist auch nützlich, wenn Sie eine Farbmischung erstellen möchten, z. B. die Vielzahl von Schattierungen, aus denen ein Sonnenuntergang besteht. Zeichnen Sie zuerst die dunkelste Farbe und legen Sie dann die hellere Farbe darüber. Dies hilft den Farben zu verschmelzen und ineinander zu verschmelzen.

  • Blau und Gelb ergeben Grün, Rot und Blau ergeben Violett und Rot und Gelb ergeben Orange.
  • Verwenden Sie verschiedene Schattierungen derselben Farbe, um einen mittleren Farbton zu erzielen. Legen Sie beispielsweise ein Hellblau über ein Dunkelblau, um ein Mittelblau zu erzeugen.
Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 7

Schritt 2. Verwenden Sie einen farblosen Stift, um glatte, körnige Farbmischungen zu erstellen

Wenn Sie Farben übereinander gelegt haben und der Meinung sind, dass sie etwas körnig aussehen, verwenden Sie einen farblosen Stift, um die Farbe auszugleichen. Dieser Wachsstift hilft, die Farben miteinander zu verschmelzen und eine glattere Mischung zu erzielen. Reiben Sie einfach den farblosen Stift hin und her über den Bereich, den Sie verblenden möchten, bis Sie mit dem Finish zufrieden sind.

  • Farblose Stifte werden aufgrund ihrer brillanten Mischfähigkeiten manchmal als Blenderstifte bezeichnet.
  • Kaufe einen farblosen Bleistift in einem Kunst- oder Schreibwarengeschäft.
Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 8

Schritt 3. Wischen Sie den Bereich mit Reinigungsalkohol ab, um die Farben zu vermischen

Reinigungsalkohol hilft, die Farben zu vertiefen und lässt sie miteinander verschmelzen. Tauchen Sie einen Wattebausch in Reinigungsalkohol und wischen Sie ihn dann über den Bereich, den Sie vermischen möchten. Reiben Sie den Wattebausch hin und her, um einen glatten, gemischten Look zu erzielen.

  • Verwenden Sie immer Reinigungsalkohol in einem belüfteten Bereich, da er starke Dämpfe hat.
  • Diese Technik funktioniert am besten auf schwerem Papier.

Methode 3 von 3: Auswahl und Pflege von Bleistiften

Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 9

Schritt 1. Wählen Sie hochwertige Bleistifte mit weicher Mine und Hartholzschalen

Die Verwendung hochwertiger Bleistifte wird dazu beitragen, dass Ihre Zeichnungen schärfer aussehen und Sie die Farben leichter mischen können. Diese Bleistifte sind die beste Wahl für alle Zeichenstile. Kaufen Sie Buntstifte in einem Schreibwarengeschäft und suchen Sie nach einer Packung, die als "weiche Minen" beworben wird.

  • Weichminenstifte kosten im Allgemeinen etwas mehr als normale Buntstifte, aber Sie werden den Qualitätsunterschied zwischen den Stiften bemerken.
  • Gute Bleistifte kosten zwischen 5 und 50 US-Dollar, je nachdem, wie viele Farben Sie kaufen möchten.
  • Diese Bleistifte sind die beste Option für alle Könnerstufen. Harte Kabel können frustrierend sein, da sie leicht brechen.
Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 10

Schritt 2. Bewahren Sie die Stifte in einem weichen, aber schützenden Federmäppchen auf

Die weichen Minen der Qualitätsbleistifte lassen sich leicht einrasten. Sobald eine Mine in einem Bleistift einrastet, ist sie wirklich schwer zu verwenden, da die Mine beim Zeichnen herausrutscht. Bewahren Sie Ihre Bleistifte in einem weichen Etui auf und achten Sie beim Transport immer darauf, dass sie nicht fallen gelassen werden.

Wenn Sie kein weiches Federmäppchen haben, verwenden Sie stattdessen eine weiche Make-up-Tasche

Zeichnen Sie mit Buntstiften Schritt 11

Schritt 3. Halten Sie Ihre Bleistifte beim Anspitzen horizontal

Legen Sie Ihren Bleistift in den Spitzer und prüfen Sie, ob er gerade ist, bevor Sie ihn drehen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass der Bleistift nicht schräg steht, da er dadurch ungleichmäßig spitz werden und brechen kann.

Vermeide es, deine Bleistifte mit einem Cuttermesser zu spitzen, da dies das Holz im Bleistift beschädigen kann

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema