4 Wege, eine Renaissance-Person zu sein

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege, eine Renaissance-Person zu sein
4 Wege, eine Renaissance-Person zu sein
Anonim

Ein Renaissance-Mensch zu sein bedeutet, dass Ihre Interessen und Talente vielfältig sind. Renaissance-Menschen, auch als „Polymathen“bekannt, verbringen viel Zeit damit, dass sie rund bleiben. Um ein wahrer Renaissance-Mensch zu sein, musst du dich über akademische, popkulturelle und politische Themen informieren, fit und aktiv bleiben und deine kreative Seite annehmen. Das klingt zwar nach viel Arbeit für eine Person, ist aber völlig überschaubar, wenn Sie die richtigen Dinge lesen und Zeit für Kreativität und Bewegung einplanen.

Schritte

Methode 1 von 4: Nachlesen über Schlüsselthemen

Seien Sie ein Renaissance-Mensch Schritt 1

Schritt 1. Erstellen Sie eine Liste Ihrer starken und schwachen akademischen Fächer

Um ein Renaissance-Mensch zu sein, solltest du ein wenig Wissen über so ziemlich jedes akademische Thema haben. Dazu gehören Mathematik, Weltgeschichte, Naturwissenschaften (Physik, Biologie und Chemie), Lesen und Schreiben. Finden Sie heraus, in welchen Bereichen Sie bereits stark sind, und konzentrieren Sie sich dann darauf, die anderen aufzubauen.

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 2

Schritt 2. Füllen Sie alle Wissenslücken

Finden Sie einführende Lehrbücher für die Fächer, bei denen Sie Hilfe benötigen. Schauen Sie in Ihrer Bibliothek nach oder gehen Sie in die Buchhandlung und sehen Sie, was sie auf Lager haben. Sie können Bücher auch online bestellen.

Öffentliche Schulen in Ihrer Nähe haben möglicherweise auch Lehrbücher, die sie Ihnen im Sommer leihen würden

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 3

Schritt 3. Lesen Sie mehrere Zeitungen, um über aktuelle Ereignisse informiert zu bleiben

Renaissance-Menschen vergraben sich nicht nur in alten Lehrbüchern, sie wissen auch, was in der Welt um sie herum passiert! Lesen Sie viele angesehene Zeitungen, um sich über neue und wichtige Entwicklungen auf der ganzen Welt zu informieren.

  • Das Lesen von Zeitungen ist auch eine großartige Möglichkeit, über neue Entdeckungen in Wissenschaft, Geschichte und Mathematik auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Englischsprachige Zeitungen in den USA finden Sie in der New York Times und im Wall Street Journal. Schauen Sie im Guardian nach einer im Vereinigten Königreich ansässigen Zeitung.
  • Wenn es in Ihrem Budget liegt, eine Tageszeitung zu abonnieren, tun Sie dies. Wenn nicht, können Sie normalerweise jeden Monat kostenlos mehrere Artikel aus populären Zeitungen in den USA und anderswo lesen.
Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 4

Schritt 4. Schlagen Sie Listen mit neuen und alten Büchern nach, die Sie lesen sollten

Lesen lehrt Sie neue Wörter und lässt Sie auf neue und andere Weise über die Welt nachdenken. Bleiben Sie jedoch nicht nur bei den Klassikern. Gehen Sie online, um Vorschläge für großartige Bücher zu finden, die vor kurzem und vor langer (manchmal langer, langer) Zeit geschrieben wurden.

Goodreads.com und Amazon bieten beide Vorschlagslisten für Bücher, die Sie vor Ihrem Tod lesen sollten. Die New York Times Book Review veröffentlicht auch jährlich eine Auswahl der besten Bücher, die Sie über die guten Neuerscheinungen auf dem Laufenden halten können

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie sich mit gegensätzlichen Standpunkten vertraut

Renaissance-Menschen sind gut ausgebildet und können von vielen verschiedenen Seiten über Themen nachdenken. Wenn in Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland oder Ihrem Land eine heiße Debatte im Gange ist, nehmen Sie sich die Zeit, sich auf beiden Seiten zu informieren. Warten Sie, bis Sie so viele Informationen wie möglich haben, bevor Sie sich für Ihre eigene Position entscheiden.

  • Dies erfordert möglicherweise, dass Sie Quellen von verschiedenen Nachrichtenagenturen, Politikern oder Experten lesen.
  • Um sich beispielsweise ein gutes Bild von der Debatte über den Klimawandel zu machen, können Sie sich ansehen, was verschiedene Politiker auf der ganzen Welt zu diesem Thema sagen und tun. Achten Sie darauf, sich Leute von verschiedenen Parteien anzusehen. Führen Sie eine Google-Suche durch, um leicht lesbare wissenschaftliche Studien zu finden. Schauen Sie sich schließlich die Berichterstattung von Nachrichtenagenturen mit unterschiedlichen politischen Neigungen an (wie Fox News und MSNBC in den USA).
Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 6

Schritt 6. Studieren Sie eine Weltkarte, um global zu denken

Wenn das einzige Land, das Sie auf einer Karte anzeigen können, Ihr eigenes ist, verbringen Sie einige Zeit damit, die Weltgeographie zu lernen. Dieses Wissen wird Ihnen helfen, die globale Geschichte sowie aktuelle politische Konflikte und Umweltbelange besser zu verstehen.

Es ist auch eine gute Idee, die Hauptstädte und Großstädte von Ländern auf der ganzen Welt zu kennen

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 7

Schritt 7. Lernen Sie eine neue Sprache

Lernen Sie, mit Menschen außerhalb Ihres Geburtslandes zu kommunizieren. Renaissance-Menschen sind Reisende und Entdecker (auch wenn sie es sich nicht leisten können, andere Länder zu besuchen).

Wenn Sie eine andere Sprache sprechen, lesen Sie eine Zeitung oder hören Sie die Nachrichten in dieser Sprache! Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und sich einer anderen Perspektive auszusetzen

Methode 2 von 4: Fit bleiben

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 8

Schritt 1. Legen Sie einen Trainingsplan fest

Renaissance-Menschen verbringen Zeit damit, die Bedürfnisse ihres Geistes mit denen ihres Körpers in Einklang zu bringen. Bleiben Sie gesund, indem Sie regelmäßig Sport treiben. Wenn Sie noch nie Sport gemacht haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, damit anzufangen!

  • Versuchen Sie, jeden Tag mindestens 20-30 Minuten zu trainieren. Machen Sie dieses Training hart genug, um Ihr Herz zum Pumpen zu bringen.
  • Joggen ist ein tolles Training. Versuchen Sie, drei- bis viermal pro Woche 20 Minuten lang zu joggen und an Ihren freien Tagen einen Spaziergang oder eine Wanderung zu machen.
  • Vielleicht möchten Sie einem Fitnessstudio beitreten. Diese Mitgliedschaft bietet Ihnen Zugang zu vielen Kursen, Krafträumen und Maschinen, die Sie motivieren könnten, sich wirklich Ihrem Plan zu widmen.
Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 9

Schritt 2. Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung

Es reicht nicht, Sport zu treiben. Wenn Sie gesund bleiben möchten, ist es wichtig, sich richtig zu ernähren. Verwenden Sie Ihre Ernährung, um alle wichtigen Nährstoffe zu erhalten, die Sie benötigen, und versuchen Sie, die gut schmeckenden (aber nicht so guten) Süßigkeiten zu begrenzen.

  • Bleiben Sie bei magerem Fleisch wie Hühnchen und Fisch. Nehmen Sie viel Obst und Gemüse zu sich und stellen Sie sicher, dass Sie auch Lebensmittel aus jeder Lebensmittelgruppe essen.
  • Machen Sie Ihre eigenen Mahlzeiten, anstatt auswärts zu essen. Dies wird Ihnen helfen, genau zu kontrollieren, was Sie essen. Probieren Sie einfache Rezepte wie gebackenen Hühnchen-Spinat-Salat.
Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 10

Schritt 3. Trinken Sie viel Wasser

Viel Wasser zu trinken hilft Ihrem Körper, besser zu funktionieren. Es wird Sie während des Tages konzentrieren. Wenn Sie Wasser trinken, vermeiden Sie wahrscheinlich auch ungesunde Flüssigkeiten wie Limonade und zuckergefüllte Energy-Drinks.

Trinken Sie genug Wasser, damit Sie nie durstig werden, oder etwa 8 Gläser Wasser pro Tag

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 11

Schritt 4. Schlafen Sie jede Nacht mindestens 8 Stunden

Schlaf hält den Stress unter Kontrolle und ist entscheidend für eine gute Gesundheit. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, werden Sie sich zu müde fühlen, um zu trainieren. Sie werden auch nicht einkaufen gehen oder selbst kochen wollen, was zu ein paar nicht so gesunden Mahlzeiten führen könnte.

Um besser zu schlafen, solltest du in den letzten Stunden vor dem Schlafengehen Nikotin, Koffein und schwere Nahrungsmittel vermeiden. Sie sollten Ihre Mittagsschläfchen auch auf etwa 20 oder 30 Minuten beschränken. Versuchen Sie, jede Nacht den gleichen Schlafplan einzuhalten

Methode 3 von 4: Lernen über die Künste

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 12

Schritt 1. Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer kreativen Fähigkeiten

Wenn Sie jemals ein Instrument gespielt oder ein Talent zum Zeichnen gezeigt haben, versuchen Sie es erneut. Vielleicht hast du nie aufgehört. Renaissance-Leute verbringen viel Zeit damit, an ihren kreativen Seiten zu arbeiten, also machen Sie sich bereit, alle vorhandenen Talente zu entwickeln, die Sie haben.

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 13

Schritt 2. Üben Sie häufig, wenn Sie bereits über künstlerische Fähigkeiten verfügen

Der einzige Weg, gut in Musik oder Kunst zu sein, besteht darin, viel Zeit mit Üben zu verbringen. Suchen Sie nach Freizeit in Ihrem Zeitplan und füllen Sie diese Stellen mit Übungseinheiten.

Sie können sich während der Mittagspause 20 Minuten Zeit zum Üben nehmen. Sie können unter der Woche auch üben, nachdem Sie abends zu Abend gegessen haben. Fügen Sie an Ihren freien Tagen eine längere Übungssitzung hinzu. Versuchen Sie, mindestens 4-5 Tage pro Woche für etwa 20 Minuten bis zu einer Stunde pro Tag zu üben

Sei eine Renaissance-Person Schritt 14

Schritt 3. Lernen Sie neue künstlerische Fähigkeiten

Wenn Sie noch nie eine Note gesungen oder einen Pinsel in die Hand genommen haben, verzweifeln Sie nicht! Es ist nie zu spät, damit anzufangen. Finde heraus, welche künstlerische Fähigkeit (oder Fähigkeiten!) dich am meisten anspricht und fang an zu lernen.

  • Gartenarbeit, Kochen, Schreiben, Backen, Fotografieren, Website-Design… die Liste der Dinge, die sich als Kunst qualifizieren, lässt sich endlos fortsetzen. Finden Sie Ihre Leidenschaft und haben Sie Spaß damit.
  • Nimm als Schüler einen Kunst- oder Musikunterricht in der Schule. Wenn nicht (und es in Ihr Budget passt), melden Sie sich an einem örtlichen Community College an. Sie können auch online oder in Buchhandlungen geführte Tutorials zum Erlernen von Kunsthandwerk oder Musikinstrumenten finden.
  • Wenn Sie in die Musik einsteigen möchten, suchen Sie nach einem Gemeindechor oder einer Band, die Anfänger akzeptiert. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Menschen zu treffen und Ihre Kreativität zu entwickeln.
Sei ein Renaissance-Mensch Schritt 15

Schritt 4. Besuchen Sie Museen, Kulturzentren und Shows

Lassen Sie sich von dem, was frühere Künstler hervorgebracht haben, inspirieren. Besuchen Sie Konzerte und Kunstausstellungen, um zu sehen, was jetzt von anderen Künstlern dort gemacht wird. Diese Veranstaltungen werden Ihnen neue Dinge über die Menschen und die Welt um Sie herum beibringen.

  • Auch das Beobachten anderer Künstler kann dir bei der Entscheidung für deinen eigenen Stil helfen. Sie können damit beginnen, etwas zu imitieren, das Ihnen gefällt, und dann beginnen Sie langsam, Ihr eigenes besonderes Kunstwerk zu erstellen.
  • Handwerksschauen und lokale Jahrmärkte sind auch tolle Events, um Kunst und Kultur zu erleben. Diese lassen Sie vielleicht sogar die volkstümliche Seite der Kunst sehen, die Sie nicht in allen Museen bekommen können.

Methode 4 von 4: Einen ausgewogenen Zeitplan haben

Sei eine Renaissance-Person Schritt 16

Schritt 1. Lesen Sie mindestens 20 Minuten am Tag

Wenn Sie sich entschieden haben, ein Renaissance-Mensch zu sein, haben Sie eine lange Leseliste vor sich. Sie müssen nicht alles an einem Tag lesen. Fangen Sie klein an und verbringen Sie 20 Minuten damit, jeden Tag etwas anderes zu lesen.

  • Sie können die Tage wechseln, um die verschiedenen Lehrbücher, Romane, Zeitungen usw. durchzugehen, die Sie gerade lesen.
  • Wenn Sie Zeit und Lust haben, lesen Sie länger! Je mehr Stunden du damit verbringst, ein Renaissance-Mensch zu werden, desto weiter kommst du auf deiner Suche.
Sei eine Renaissance-Person Schritt 17

Schritt 2. Planen Sie an Ihrem freien Tag ein paar Stunden für das Training ein

Da Sie an Tagen, an denen Sie eine ganze Schule oder einen Arbeitstag haben, nicht unbedingt Zeit zum Trainieren haben, nutzen Sie die Auszeiten. Planen Sie an diesen Tagen Ihre intensiveren Trainingseinheiten ein.

Selbst an arbeitsreichen Tagen sind 10-15 Minuten Bewegung besser als null Minuten

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 18

Schritt 3. Hören Sie Podcasts oder Hörbücher, wenn Sie unterwegs sind

Reisezeit kann auch zum Lernen genutzt werden! Verwandeln Sie Ihren Arbeitsweg in ein Klassenzimmer, indem Sie Audioinhalte auswählen, die Sie interessieren. So starten und beenden Sie Ihren Arbeitstag auf dem richtigen Fuß.

Probieren Sie den Politik-Podcast von NPR aus, um einen detaillierten Überblick über die amerikanische politische Szene zu erhalten. Der Skeptics’ Guide to the Universe ist eine unterhaltsame Art, etwas über Wissenschaft zu lernen, und fördert kritisches Denken. Auch für Literatur- und Erzählinteressierte ist die Motte eine interessante Option

Sei ein Renaissance-Mensch Schritt 19

Schritt 4. Machen Sie Kunst, anstatt vor dem Fernseher zu veggen

Da sich Ihr Kunstwerk wie ein Hobby oder etwas, das Sie zum Spaß machen, anfühlt, könnte es schwieriger sein, Zeit dafür zu finden als für Bewegung oder Lesen. Nutzen Sie die Zeit, die Sie normalerweise vor einer gedankenlosen Show oder einem Film entspannen würden, um produktiv zu entspannen.

Seien Sie eine Renaissance-Person Schritt 20

Schritt 5. Nutzen Sie Ihre freien Tage, um neue Dinge zu erkunden und zu sehen

Renaissance-Menschen sind neugierig und suchen immer nach neuen Wegen, um zu lernen. Geh raus und erkunde. Wenn in Ihrer Stadt ein neues Museum oder Restaurant eröffnet, seien Sie der Erste, der durch die Türen geht.

Tipps

Beliebt nach Thema