3 Möglichkeiten, Miniaturmöbel herzustellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Miniaturmöbel herzustellen
3 Möglichkeiten, Miniaturmöbel herzustellen
Anonim

Egal, ob Sie Puppenmöbel oder ein Schulprojekt herstellen, Miniaturmöbel können ohne Plan eine Herausforderung darstellen. Erstellen Sie ein Schlafzimmer-Set mit einer Miniaturlampe, einer Aufbewahrungstasche und einem Bett. Sammeln Sie Ihre Vorräte und folgen Sie einfachen Mustern, bevor Sie zu komplizierteren Designs übergehen.

Schritte

Methode 1 von 3: Bau einer Tischlampe

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 1

Schritt 1. Sammeln Sie Vorräte

Egal, ob Sie Ihre Vorräte in einem Dollar-Laden oder in Ihrem örtlichen Bastelladen kaufen, Sie benötigen Schaum-Marshmallow, Karton, ein Wattestäbchen, eine Holzperle, Kleber und Farbe. Erstellen Sie einen Lampenschirm aus Schaumstoff-Marshmallow, verwenden Sie die Holzperle, um einen detaillierten Lampensockel zu erstellen, bedecken Sie den Lampenschirm mit dem Karton und verwenden Sie das Wattestäbchen als Ihren Laternenpfahl.

  • Schaummarshmallow ist ein kleines Stück Schaum, das genau wie Marshmallow aussieht. Cardstock ist ähnlich wie Scrapbook-Papier, aber dicker. Wählen Sie Ihre bevorzugten Farben, da Bastelgeschäfte oft eine große Auswahl führen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Sekundenkleber auf Schaumstoff, da er stark genug ist, um ihn aufzulösen.
Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 2

Schritt 2. Malen Sie die Holzperle

Wählen Sie eine Farbe, die zum Schema Ihres Möbelsets passt. Sie sparen Geld, wenn Sie Ihre Farbe auf mehreren Möbelstücken verwenden können. Verwenden Sie einen Pinsel mit feiner Spitze, den Sie in Ihrem örtlichen Kunsthandwerks- oder Künstlerbedarfsgeschäft kaufen können.

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie Ihre Körpergröße

Stechen Sie mit einer Nadel oder einem Rasiermesser ein Loch in die Mitte des Schaum-Marshmallows. Schneiden Sie die Wattestäbchen vom Wattestäbchen ab und verwenden Sie den verbleibenden Holzschaft als Laternenpfahl, indem Sie ihn in das Loch in der Mitte des Schaumstoff-Marshmallows einführen. Legen Sie das andere Ende des Laternenpfahls in die Holzperle und stellen Sie die gewünschte Höhe ein.

Verwenden Sie eine scharfe Schere, um das Wattestäbchen zu schneiden, da eine stumpfe Schere zu Splittern führen kann. Schneiden Sie in kleinen Schritten, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Lampe nicht zu kurz machen

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 4

Schritt 4. Erstellen Sie den Lampenschirm

Legen Sie den Karton um den Schaumstoff-Marshmallow, um die Höhe und Breite Ihres Lampenschirms zu messen. Achten Sie darauf, dass Sie etwas mehr Spielraum für die Höhe hinzufügen, damit Sie den Schaum vollständig abdecken können. Wenn Sie mit Ihrer Messung zufrieden sind, schneiden Sie den Karton zu und kleben Sie ihn auf den Schaumstoff-Marshmallow für Ihren Lampenschirm. Geben Sie einen Tropfen Kleber in die Öffnung der Perle und kleben Sie das Wattestäbchen hinein, um die Lampe zu vervollständigen.

  • Zentrieren Sie den Schaumstoff, bevor Sie den Karton kleben. Stellen Sie sicher, dass unten und oben an Ihrem Lampenschirm ein kleiner Platz ist.
  • Lassen Sie jedes Stück vollständig trocknen.

Methode 2 von 3: Erstellen eines Aufbewahrungsbehälters

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 5

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Vorräte

Sie benötigen einen Fast-Food-Dip-Sauce-Behälter mit einer Höhe von etwa 2,25 × 1,25 × 1 Zoll (5,7 × 3,2 × 2,5 cm). Sie benötigen außerdem einen lustigen Schaumstoff 7,6 cm × 5,1 cm (3 Zoll × 2 Zoll), weißes Kartonpapier 10 Zoll × 316 in (25,40 cm × 0,48 cm), Acrylfarbe, Kleber, Mattversiegelung, Schere und Bleistift.

Der lustige Schaum kann jede Farbe haben, während Sie ihn bemalen. Das Papier muss Karton sein, da normales Papier beim Bemalen wellt. Wählen Sie Ihre bevorzugte Acrylfarbe und eine matte Versiegelung, da glänzend zu viel Glanz liefert

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 6

Schritt 2. Bereiten Sie Behälter und Deckel vor

Waschen Sie den Behälter und trocknen Sie ihn vollständig. Glätten Sie die Lippe, indem Sie überschüssiges Plastik abschneiden. Drehen Sie den Behälter auf den Kopf und zeichnen Sie mit einem Bleistift die Vorderseite des Behälters auf den Fun Foam, um den Deckel zu machen. Schneiden Sie den Deckel aus und achten Sie darauf, dass keine gezackten Kanten entstehen. Kleben Sie die Oberseite des Behälters auf den Spaßschaum.

Achte darauf, dass der Kleber vollständig getrocknet ist, bevor du die Kanten beschneidest. Schneiden Sie die Kanten ab, um sicherzustellen, dass die Oberseite glatt ist und um Wellen zu vermeiden

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 7

Schritt 3. Bringen Sie die Lippe an

Beginnen Sie am kurzen Ende des Behälters, wickeln Sie den Kartonstreifen um den Rand und erstellen Sie die Lippe für die Oberseite des Behälters. Überlappen Sie den Anfang und das Ende des Kartons leicht, während Sie um den gesamten Rand des Behälters herum fortfahren. Verwenden Sie eine Pinzette oder Pinzette, um den Karton an Ort und Stelle zu setzen und bei Bedarf zu kleben.

  • Lasse den Kleber trocknen und achte darauf, nur wenig Kleber zu verwenden, da überschüssiger Kleber sichtbare Tropfen oder Flecken erzeugt.
  • Schneiden Sie überschüssigen Karton ab, um eine glatte, gleichmäßige Linie um den Behälter herum zu erzeugen.
Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 8

Schritt 4. Lackieren und versiegeln

Wählen Sie Ihre Farbe und malen Sie mehrere Schichten sowohl auf der Tasche als auch auf dem Deckel. Trocknen Sie vor dem Auftragen jeder Schicht und streben Sie mindestens 3 Farbschichten an. Sobald Ihre letzte Schicht getrocknet ist, tragen Sie eine Versiegelung auf, die ihr eine plastische Oberfläche verleiht.

Verwenden Sie einen Pinsel mit feiner Spitze oder schneiden Sie ein abgewinkeltes Stück Schaumstoff, um die Farbe und Versiegelung aufzutragen. Sie können Ihrer Tasche auch ein Etikett oder ein grafisches Design hinzufügen

Methode 3 von 3: Ein Bett erstellen

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 9

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Vorräte

Sie benötigen Pappe, Kleber, Acrylfarbe und Schaumstoff als Füllung für die Bettwäsche und die Matratze. Sie können diese Artikel in einem Dollar-Laden oder Ihrem örtlichen Kunst- und Bastelladen finden.

Es gibt viele Arten von Schaumstoff, aber Sie möchten etwas, das nicht sehr steif ist, da Sie es möglicherweise nicht in die Bettwäsche und Matratze stopfen können. Polyurethanschaum ist von geringer Qualität und daher die billigste Wahl; Es wird jedoch für normales Bettzeug und Füllmaterial verwendet und lässt sich leicht in Ihre Bettwäsche und Matratze legen. Sie möchten nicht viel für Ihren Schaum ausgeben, da er bedeckt ist und Sie nur eine kleine Menge verwenden

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 10

Schritt 2. Schneiden Sie einen Bettrahmen aus und montieren Sie ihn

Finden Sie online ein Bettrahmenmuster und messen Sie nach Ihren Wünschen. Kopf- und Fußteil sollten ungefähr gleich groß sein oder das Kopfteil kann etwas größer sein. Sobald Sie mit der Größe zufrieden sind, schneiden Sie diese beiden Stücke aus Ihrem Karton. Messen und schneiden Sie die Basis des Bettes. Diese ist etwas größer als Ihre Matratze.

  • Die Basis des Bettes besteht aus 2 Seitenteilen, die lange und dünne Rechtecke sein werden. Diese werden sowohl mit dem Kopf- als auch mit dem Fußteil verbunden, um Ihren Bettrahmen zu erstellen.
  • Sie sollten insgesamt 5 Teile aus Ihrem Karton haben: Kopfteil, Fußteil, Basis und 2 Seitenteile.
  • Kleben Sie alle 5 Teile zusammen, um den Bettrahmen zu erstellen, indem Sie das Kopf- und Fußteil mit der Basis verkleben und die Seitenbretter am Ende hinzufügen. Die Seitenbretter werden entlang der freiliegenden Kanten des Bettes platziert.
Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 11

Schritt 3. Bauen Sie die Matratze

Schneiden und kleben Sie etwas Pappe, damit sie genau in den Bettrahmen passen, ohne Ihr Kopfteil zu behindern oder den Rahmen zu verziehen. Kleben Sie die Stücke zusammen und verwenden Sie nach dem Trocknen Wickelschaum um den Karton. Nähen Sie den Schaumstoff um den Karton.

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 12

Schritt 4. Malen Sie den Bettrahmen

Malen Sie Ihren Bettrahmen mit Acrylfarbe. Verwenden Sie einen Pinsel mit feiner Spitze, den Sie in einem Dollarladen oder einem Kunst- und Bastelladen kaufen können. Sie können bis zu 3 Schichten benötigen, je nachdem, wie dunkel und satt Ihre Farbe sein soll.

  • Sobald die Farbe getrocknet ist, können Sie ein Design oder Aufkleber hinzufügen.
  • Legen Sie die Matratze nach dem Bemalen in den Bettrahmen und kleben Sie sie fest.
Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 13

Schritt 5. Machen Sie eine Decke und Kissen

Halten Sie ein Stück Schaumstoff gegen die Matratze, um die Breite Ihrer Decke zu messen, sodass die Kanten etwas über das Bett hinausgehen. Schneiden Sie 2 rechteckige Schaumstoffstücke für Ihre Kissen zu. Sie können sie auf Ihre bevorzugte Größe zuschneiden oder Extras für Dekokissen zuschneiden.

Machen Sie Miniaturmöbel Schritt 14

Schritt 6. Nähen Sie einen Deckenbezug und Kissenbezüge zusammen

Schneiden Sie Stoff für Ihre Kissen und Decken und stellen Sie sicher, dass Sie genug Stoffreste lassen, damit er den Schaumstoff bedeckt und zugenäht werden kann. Es ist am einfachsten, zwei Stoffstücke zuzuschneiden, um jedes Kissen und deine Decke zu bedecken. Lassen Sie den detaillierten Stoff oder einen Teil des Stoffes mit einem Design nach innen gerichtet, wenn Sie die Teile zusammennähen.

  • Lassen Sie vor dem Schließen eine kleine Öffnung und drehen Sie den Stoff auf die rechte Seite. Decken Sie den Schaumstoff ab und nähen Sie den Bezug zu, indem Sie die Öffnung einklappen und die Seite nähen.
  • Sie können auch Stickereien oder Designs hinzufügen, wenn Sie die Zeit haben.

Tipps

  • Komplette Möbelsets können in Kunst- und Bastelgeschäften oder online erworben werden.
  • Durchsuchen Sie Ihr Zuhause nach Materialien, die Sie möglicherweise verwenden können.
  • Stellen Sie sicher, dass die Möbel der Größe Ihrer Puppe entsprechen !!

Warnungen

  • Vermeiden Sie das Einatmen von Dämpfen von Farbe und Klebstoff, indem Sie in einem gut belüfteten Bereich arbeiten.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit scharfen Messern und Scheren arbeiten, wenn Sie versuchen, kleine Muster zu schneiden.

Beliebt nach Thema