3 einfache Möglichkeiten, Brita-Filter zu recyceln

Inhaltsverzeichnis:

3 einfache Möglichkeiten, Brita-Filter zu recyceln
3 einfache Möglichkeiten, Brita-Filter zu recyceln
Anonim

Brita-Filter sind ein hervorragendes Werkzeug, um Verunreinigungen aus Ihrem Trinkwasser zu entfernen, müssen jedoch alle 2-3 Monate ausgetauscht werden. Aufgrund der Kunststoffart, aus der die meisten Filter bestehen, und der Tatsache, dass Verunreinigungen im Filter andere Wertstoffe, mit denen sie in Kontakt kommen, zerstören können, ist das Recycling eines Wasserfilters schwierig. Glücklicherweise führt Brita ein Recyclingprogramm über TerraCycle durch, ein Recyclingunternehmen, das sich auf das Recycling komplexer und schwer zu verarbeitender Kunststoffe spezialisiert hat. Senden Sie Ihren alten Filter kostenlos an TerraCycle bei Ihrer örtlichen UPS. Wenn dies keine bequeme Option für Sie ist, suchen Sie online nach einer Recyclinganlage in Ihrer Nähe und kontaktieren Sie sie, um zu sehen, ob Sie Ihren Filter abgeben können.

Schritte

Methode 1 von 3: Vorbereiten Ihres Filters für das Recycling

Brita-Filter recyceln Schritt 1

Schritt 1. Lassen Sie Ihren Brita-Filter 3 Tage trocknen

Bevor Sie Ihren Wasserfilter versenden oder abgeben können, müssen Sie ihn reinigen und trocknen lassen. Lassen Sie den Filter dazu einfach 3 Tage an einem gut belüfteten Ort stehen, damit er an der Luft trocknen kann.

Ihr Filter ist ein geschlossenes System, sodass Sie nicht hineingreifen und es von Hand trocknen können. Selbst wenn Sie den Filter zerbrechen möchten, um ihn von Hand zu trocknen, gibt es eine Menge Verunreinigungen im Filter, die Sie nicht berühren sollten

Spitze:

Wenn Sie wirklich sicherstellen möchten, dass Ihr Filter trocken ist, lassen Sie ihn 5-6 Tage stehen.

Brita-Filter recyceln Schritt 2

Schritt 2. Wischen Sie Oberflächenschmutz oder Schmutz mit einem sauberen, trockenen Tuch ab

Wischen Sie Ihren Filter mit einem sauberen Tuch ab. Schrubben Sie jeglichen Oberflächenschmutz oder Schmutz ab, um eine Verunreinigung der anderen Wertstoffe in der Anlage zu vermeiden. Vermeiden Sie die Verwendung eines feuchten Tuchs, um sicherzustellen, dass Ihr Filter trocken bleibt.

Brita-Filter recyceln Schritt 3

Schritt 3. Wickeln Sie den Wasserfilter in eine Plastiktüte

Nehmen Sie eine normale Plastiktüte unter der Spüle hervor oder halten Sie sich beim nächsten Einkaufen an einer Ersatztüte fest. Nehmen Sie Ihren Wasserfilter und legen Sie ihn in die Plastiktüte. Rollen Sie den überschüssigen Kunststoff um den Filter und binden Sie die Griffe zusammen, um ihn zu sichern.

Wenn Sie mehrere Filter recyceln, wickeln Sie sie in separate Plastiktüten ein. Auf diese Weise können Sie, wenn einer der Filter bricht und die Verunreinigungen austreten, die anderen Filter trotzdem recyceln

Methode 2 von 3: Senden Ihres Filters an TerraCycle

Brita-Filter recyceln Schritt 4

Schritt 1. Melden Sie sich für das Brita-Recyclingprogramm an, wenn Sie kostenlose Prämien wünschen

Gehen Sie online auf Britas Website und melden Sie sich für ein Konto an, indem Sie auf die Schaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm klicken. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und melden Sie sich für das Brita-Recyclingprogramm an. Jedes Mal, wenn TerraCycle ein Paket von Ihnen erhält, wird Brita informiert und Sie erhalten einlösbare Punkte. Diese Punkte können verwendet werden, um Rabatte auf zukünftige Brita-Produkte zu erhalten.

  • Sie können die Website von Brita besuchen und sich unter https://www.brita.com/recycling-filters/ für ein Konto anmelden.
  • TerraCycle ist das einzige Unternehmen, mit dem Brita zusammengearbeitet hat, um ihre Filter zu recyceln. Das bedeutet, dass Sie keine Punkte sammeln, wenn Sie den Filter bei einer Standard-Recycling-Anlage abgeben.
  • Dies ist völlig optional. Sie können Ihre Filter weiterhin an TerraCycle senden, wenn Sie nicht für das Programm registriert sind.
Brita-Filter recyceln Schritt 5

Schritt 2. Verpacken Sie Ihren Filter in einer kleinen Schachtel

Besorgen Sie sich einen kleinen Karton oder holen Sie sich einen Versandkarton von Ihrem örtlichen Postamt oder Versandgeschäft. Legen Sie Ihren Beutelfilter in die Schachtel. Sie können mehrere Filter in einer Box versenden, wenn Sie möchten. Wenn Sie dies tun, richten Sie Ihre Filter im Boden der Schachtel so aus, dass sie alle in dieselbe Richtung zeigen.

Sie können die Plastiktüte auch zu einem USPS, UPS oder FedEx bringen, wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, und diese für Sie verpacken lassen. Bringen Sie in diesem Fall Ihr Versandetikett mit in die Filiale. UPS ist der einzige Versanddienstleister, der Ihren Filter kostenlos versendet

Spitze:

Wenn Sie mehrere Filter versenden, wiegen Sie Ihr Paket zu Hause, um sicherzustellen, dass es weniger als 2,3 kg wiegt. Der Versand ist bei UPS kostenlos, wenn er weniger als 5 Pfund (2,3 kg) beträgt, aber Sie müssen eine kleine Gebühr bezahlen, wenn er zu schwer ist.

Brita-Filter recyceln Schritt 6

Schritt 3. Verschließen Sie den Karton mit Klebeband

Falten Sie die kleineren Klappen Ihrer Schachtel in die Schachtel, bevor Sie die 2 größeren Klappen oben falten. Halten Sie sie fest, während Sie das Paket mit einem langen Streifen Klebeband verschließen. Führen Sie das Klebeband über die Naht in der Mitte und falten Sie es über die Seiten der Schachtel, bevor Sie es nach unten drücken.

Brita-Filter recyceln Schritt 7

Schritt 4. Drucken Sie Ihr Versandetikett online von TerraCycle aus

Navigieren Sie zur Website von TerraCycle und registrieren Sie sich für ein Konto. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und erstellen Sie ein Passwort, um sich anzumelden. Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, wählen Sie in Ihrem Startmenü die Option "Etikett drucken". TerraCycle generiert automatisch ein Versandetikett für Sie, das Sie von zu Hause aus ausdrucken können.

Besuchen Sie TerraCycle online unter

Brita-Filter recyceln Schritt 8

Schritt 5. Kleben Sie das Etikett oben auf den Karton

Bringen Sie Ihr Etikett oben auf Ihrer Box an. Reißen Sie 4 Streifen Packband von der Rolle ab und legen Sie die Stücke entlang der Kanten des Etiketts, um es an der Schachtel zu befestigen.

  • Verdecken Sie die Schrift auf dem Etikett nicht mit Ihrem Klebeband. Wenn das Etikett nicht gelesen werden kann, wird das von Ihnen verwendete Versandunternehmen die Annahme verweigern oder es während des Transports verlieren.
  • Das Etikett muss gut sichtbar auf der Oberseite des Kartons angebracht sein. Kleben Sie es nicht an die Ecke der Schachtel und falten Sie es nicht über eine Seite.
Brita-Filter recyceln Schritt 9

Schritt 6. Geben Sie Ihr Paket bei einer UPS ab, um es an TerraCycle zu versenden

Bringen Sie Ihr Paket zu einem UPS Store in Ihrer Nähe und übergeben Sie es dem Mitarbeiter hinter dem Schalter. UPS schickt den Filter an TerraCycle, um ihn recyceln zu lassen.

  • Sie können einen UPS Store in Ihrer Nähe finden, indem Sie das Store-Locator-Tool unter https://www.theupsstore.com/tools/find-a-store verwenden.
  • Sie können Ihr Paket zu einem anderen Versandunternehmen bringen, wenn Sie möchten, aber Sie müssen eine geringe Gebühr zahlen, um es versenden zu lassen.

Methode 3 von 3: Recycling in einer Anlage

Brita-Filter recyceln Schritt 10

Schritt 1. Identifizieren Sie die Art des Kunststoffs, aus dem Ihr Filter besteht, indem Sie ihn inspizieren

Nehmen Sie Ihren Wasserfilter und inspizieren Sie die Oberfläche, um nach einer Zahl zu suchen, die von 3 in einem Dreieck angeordneten Pfeilen eingeschlossen ist. Die meisten Brita-Filter bestehen aus #5-Kunststoff, obwohl verschiedene Modelle möglicherweise eine andere Art von Kunststoff verwenden. Sie müssen wissen, aus welcher Art von Kunststoff Ihr Filter besteht, um eine Anlage zu finden, die Ihre Art von Kunststoff recyceln kann.

Spitze:

Wenn Sie noch die Verpackung für Ihren Filter haben, können Sie online nach Ihrem jeweiligen Modell suchen, um Informationen über die Art des verwendeten Kunststoffs zu erhalten.

Brita-Filter recyceln Schritt 11

Schritt 2. Suchen Sie online nach einer Recyclinganlage in Ihrer Nähe

Gehen Sie online und rufen Sie eine Suchmaschine auf. Geben Sie den Namen Ihrer Stadt gefolgt von „Recyclingwerk“ein, um eine Karte der Recyclingwerke in Ihrer Nähe aufzurufen. Wenn der GPS-Standort Ihres Telefons oder Computers aktiviert ist, können Sie auch „Recyclinganlage in meiner Nähe“eingeben, um eine Liste der nächstgelegenen Recyclinganlagen aufzurufen.

Brita-Filter recyceln Schritt 12

Schritt 3. Rufen Sie Recyclingbetriebe an, um zu sehen, ob sie Ihren Wasserfiltertyp akzeptieren

Beginnen Sie mit Ihrem nächstgelegenen Werk und rufen Sie über die im Internet aufgeführten Telefonnummern die Recyclingwerke in Ihrer Umgebung an. Wenn jemand ans Telefon geht, fragen Sie ihn, ob er die Art von Kunststoff, aus dem Ihr Filter besteht, recyceln, indem Sie ihm die Nummer mitteilen. Wenn ja, fragen Sie sie, ob sie Wasserfilter akzeptieren.

Selbst wenn eine Anlage Ihren Kunststofftyp akzeptiert, kann sie möglicherweise keine Wasserfilter verarbeiten, da Filter Verunreinigungen absorbieren. Das Gegenteil kann auch zutreffen. Eine Pflanze kann zum Beispiel Wasserfilter Nr. 1 oder Nr. 3 verarbeiten, aber möglicherweise nicht in der Lage sein, Ihren Kunststoff Nr. 5 aufzunehmen

Brita-Filter recyceln Schritt 13

Schritt 4. Geben Sie den Wasserfilter in der Anlage ab, um ihn zu recyceln

Sobald Sie eine Recyclinganlage gefunden haben, die Ihre Art von Kunststoff annimmt und auch Wasserfilter recycelt, geben Sie es in der Anlage ab. Die meisten Recyclinganlagen berechnen der Öffentlichkeit keine Gebühren für die Abgabe von Material, sodass Sie sich keine Sorgen um die Zahlung machen müssen. Geben Sie den Filter einfach an den Angestellten hinter dem Schreibtisch ab, um ihn recyceln zu lassen.

Warnungen

  • Wenn Sie Ihren Filter mit Ihrem Standard-Recycling einsenden, machen die Verunreinigungen in Ihrem Filter die anderen Kunststoffe oder Papiere gefährlich für das Recycling.
  • Früher konnten Sie Brita-Filter bei Whole Foods in ihren „Gimme 5“-Recyclingbehältern abgeben. Sie lassen diese Filter nicht mehr zu und Sie ruinieren die gesamte Charge von Wertstoffen.

Beliebt nach Thema