Eine Ballettstange herstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Ballettstange herstellen – wikiHow
Eine Ballettstange herstellen – wikiHow
Anonim

Lieben Sie Ballett? Möchten Sie einen eigenen Raum zum Üben zu Hause oder in einem Studio haben? Stellen Sie Ihre eigene Ballettstange mit einigen einfachen Materialien und Konstruktionen her, zur Montage an der Wand oder freistehend im Raum.

Schritte

Methode 1 von 2: Machen Sie eine Stange für die Wand

Machen Sie eine Ballettstange Schritt 1

Schritt 1. Messen und markieren Sie die Höhe

Verwenden Sie ein Maßband und einen Bleistift, um die Höhe zu markieren, die Ihre Stange an der Wand haben soll. Machen Sie die Markierung für Ihre erste Klammer, egal ob diese in der Mitte Ihrer Stange oder an einem Ende ist. Kaufen Sie Halterungen, die entweder für Treppengeländer oder Schrankstangen gedacht sind.

  • Die ideale Höhe der Stange liegt auf Hüfthöhe des Tänzers oder etwa 32-46 Zoll über dem Boden.
  • Denken Sie daran, dass die Stange selbst auf Ihren Klammern sitzt, so dass die tatsächliche Höhe der Stange einige Zentimeter über Ihrer Markierung liegen kann, wo die Klammer hingehört.
  • Möglicherweise möchten Sie zuerst überprüfen, ob die Stollen in Ihrer Wand platziert sind, indem Sie einen elektronischen Stollenfinder verwenden oder Stollen basierend auf Wandsteckdosen, Nägeln in vorhandenen Verkleidungen oder in 16-Zoll-Schritten von der Wand messen.
Machen Sie eine Ballettstange Schritt 2

Schritt 2. Messen und markieren Sie den Abstand für die Klammern

Messen und markieren Sie, wo Ihre Halterungen an der Wand befestigt werden sollen. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass sich alle auf der gleichen Höhe befinden. Passen Sie die Anzahl der Klammern und deren Abstand entsprechend der Länge Ihrer Stange an:

  • 4' Barre: 2 Klammern im Abstand von 32" (8" Überhang)
  • 6' Barre: 2 Klammern im Abstand von 48" (12" Überhang)
  • 8' Barre: 2 Halterungen im Abstand von 64" (16" Überhang)
  • 10' Barre: 2 Halterungen im Abstand von 80" (20" Überhang)
  • 14' Barre: 3 Halterungen, 1 mittig mit 64" Platz auf jeder Seite (20" Überhang)
  • 16' Barre: 3 Halterungen, 1 mittig mit 80" Platz auf jeder Seite (16" Überhang)
Machen Sie eine Ballettstange Schritt 3

Schritt 3. Bohren Sie in die Klammern

Verwenden Sie Ihre Bohrmaschine, um Halterungen an der Wand zu befestigen, an der Sie Bleistiftmarkierungen gemacht haben.

Die Anzahl der Schrauben hängt von der Art und Größe Ihrer Halterungen ab, aber Sie benötigen genug, um jede einzelne an der Wand zu befestigen, sowie eine weitere für jede Halterung, um den Dübel zu befestigen

Machen Sie eine Ballettstange Schritt 4

Schritt 4. Löcher in den Dübel vorbohren

Verwenden Sie den gleichen Abstand zwischen den Halterungen, den Sie an der Wand markiert haben, um zu messen und zu markieren, wo die Halterungen an Ihrem Holzdübel befestigt werden. Bohren Sie dann an diesen Stellen Löcher in den Dübel vor, um die Befestigung an den Halterungen zu erleichtern.

Sie können auch markieren, wo Löcher vorgebohrt werden müssen, indem Sie den Dübel auf die Halterungen legen und markieren, wo Sie durch sie und in den Dübel schrauben müssen. Tun Sie dies, indem Sie an der Unterseite der Stange nach oben schauen

Machen Sie eine Ballettstange Schritt 5

Schritt 5. Dübel anbringen

Gehen Sie unter Ihre Stange und lassen Sie den Dübel von einem Helfer gegen die Halterungen halten, damit Sie ihn mit einer Schraube durch jede Halterung im Dübel befestigen können.

Sie können auch wählen, ob Sie zuerst den Dübel an den Halterungen anbringen und dann das gesamte Gerät an der Wand montieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Helfer haben, um das Ganze eben und an Ort und Stelle zu halten

Methode 2 von 2: Erstellen Sie eine tragbare (freistehende) Stange

Machen Sie eine Ballettstange Schritt 6

Schritt 1. Holen Sie sich PVC-Rohr für die Pfosten der Stange

Holen Sie sich vier Stücke Rohr mit einer Länge von 12 Zoll für die Basis oder die "Füße" der Pfosten. Entscheiden Sie sich für die gewünschte Höhe für Ihre Barre und erhalten Sie bei diesem Maß zwei Rohrstücke. Möglicherweise möchten Sie es auf eine etwas kürzere Länge schneiden, da die Gesamthöhe durch die Verbindungsstücke und Füße erhöht wird.

  • Beachten Sie, dass diese Stücke eine einzige Barre bilden. Wenn Sie eine Doppelstange mit zwei verschiedenen Höhen herstellen möchten, benötigen Sie vier verschiedene Rohrabschnitte und zwei zusätzliche Kreuzverbindungen, um die Pfosten zu machen, die sich auf Ihre gewünschte Höhe ergeben.
  • Die ideale Höhe der Stange liegt auf Hüfthöhe des Tänzers oder etwa 32-46 Zoll über dem Boden.
Machen Sie eine Ballettstange Schritt 7

Schritt 2. Verwenden Sie PVC-Rohr oder Holz für die Stange

Holen Sie sich PVC-Rohr, Holzdübel oder Schrankstangen, die für die Stange auf Ihre gewünschte Länge zugeschnitten sind.

  • Ein Teil der Länge wird von den Gelenken absorbiert, die zum Zusammenbauen der Stange verwendet wurden. Daher sollten Sie vor dem Schneiden einige Zentimeter zu Ihrer Länge hinzufügen.
  • Denken Sie daran, dass Sie zwei Längen benötigen, wenn Sie eine Doppelstange in zwei verschiedenen Höhen herstellen.
Machen Sie eine Ballettstange Schritt 8

Schritt 3. Holen Sie sich Verbindungen für das Rohr

Kaufen Sie PVC-Verbindungsstücke mit dem gleichen Durchmesser wie Ihr Rohr. Sie benötigen sechs 90-Grad-Winkel-Ellbogengelenke und zwei T-förmige (3-Loch) Kreuzgelenke.

Denken Sie daran, dass Sie bei der Herstellung einer Doppelstange zwei zusätzliche Kreuzverbindungsstücke benötigen

Machen Sie eine Ballettstange Schritt 9

Schritt 4. Passen Sie die Teile zusammen

Montieren Sie die Teile Ihrer Stange. Verbinden Sie zwei 12-Zoll-Rohrstücke mit einer Kreuzverbindung in der Mitte und zwei Winkelstücken an den gegenüberliegenden Enden. Legen Sie das Stück für die Höhe Ihrer Stange in das gleiche Querstück, um Ihren ersten Pfosten zu beenden. Montieren Sie den zweiten Pfosten auf die gleiche Weise.

  • Für eine einzelne Stange befestigen Sie Ihr PVC- oder Holzdübelstück mit Ellbogengelenken an jedem Ende an der Oberseite Ihrer Pfosten.
  • Für eine Doppelstange befestigen Sie den PVC- oder Holzdübel für Ihre untere Stange mit Querstücken an Ihren Pfosten. Setzen Sie dann das zweite Pfostenstück auf beiden Seiten in die Querstücke. Fügen Sie die obere Stange mit zwei Ellbogengelenken hinzu.
Machen Sie eine Ballettstange Schritt 10

Schritt 5. Bringen Sie Schaumstoff an den Füßen an (optional)

Wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihre Stange bewegt oder den Boden zerkratzt, kaufen Sie Bastelschaum oder -gummi, um sie an der Unterseite der Füße zu kleben, wo jedes Ellbogengelenk den Boden berührt.

  • Schneiden Sie Schaumstoffstücke in Quadrate oder Kreise, die auf die Unterseite der Ellbogengelenke passen. Es spielt keine Rolle, ob der Schaumstoff die Kanten etwas überlappt, da er mehr Schutz bietet.
  • Sie können PVC-Kleber verwenden, um den Schaumstoff auf dem PVC zu befestigen, oder selbstklebende Schaumstoffplatten kaufen.

Tipps

  • Bemalen Sie Ihre Barre passend zum Dekor oder zur Lieblingsfarbe der Tänzerin!
  • Verwenden Sie Sandpapier, um alles zu entfernen, was auf PVC-Rohr oder Holz gedruckt ist, besonders wenn Sie es nicht lackieren.

Warnungen

Beliebt nach Thema