Heel Click: 6 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Heel Click: 6 Schritte (mit Bildern)
Heel Click: 6 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Vielleicht spielen Sie Willy Wonka in der Inszenierung Ihrer Schule von Charlie und die Schokoladenfabrik. Vielleicht möchten Sie sich wie Seamus Patrick O'Blarney, der Kobold, verhalten. Aber was auch immer der Grund ist, wenn Sie lernen möchten, wie man mit der Ferse klickt, ist dieser Artikel für Sie!

Schritte

Fersenklick Schritt 1

Schritt 1. Erkenne deine Sprungmethode

Überlegen Sie zuerst, wie Sie springen (es hilft dabei, die Füße gleichzeitig vom Boden zu heben). Sobald Sie dieses möglicherweise fremdartige Gefühl des Springens gut beherrschen, arbeiten Sie am Springen, so dass Ihre Fersen mit Ihren Schultern ausgerichtet sind.

Fersenklick Schritt 2

Schritt 2. Jetzt lernen wir, wie man mit der Ferse klickt

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, ist es ein guter Trick, sich auf einen Stuhl zu setzen und die Fersen in der Luft baumeln zu lassen. Bringen Sie sie nun zusammen und machen Sie ein scharfes, schnappendes Geräusch. Bekomme eine Vorstellung?

Fersenklick Schritt 3

Schritt 3. Üben Sie nun beim Springen das Klicken der Ferse

Springen Sie noch einmal, um sich wieder mit dem Gefühl vertraut zu machen. Wenn Sie das nächste Mal springen, bringen Sie Ihre Fersen zusammen, wie Sie es in Schritt 2 getan haben. Beginnen Sie mit dem Klicken in der Mitte Ihrer Beine (und nicht auf der einen oder anderen Seite), damit Sie sich an den Trick des Klickens und Landens gewöhnen können, ohne den Halt zu verlieren und sich selbst zum Narren zu halten (was jedes gute Gefühl sofort vertreibt) zu Ihnen von Ihrem Publikum, das Sie möglicherweise für Ihren ach so raffinierten Fersenklick erhalten haben).

Fersenklick Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie der Serie einen Side-Kick hinzu

Nun, da Sie (hoffentlich) die Kunst des 'Center Heel-Clicking' beherrschen, ist es an der Zeit, das Fersen-Clicken zur Seite auszuprobieren. Wenn Sie das nächste Mal springen, treten Sie Ihr linkes Bein zur Seite. Bringen Sie Ihr rechtes Bein zu Ihrem linken, klicken Sie mit der Ferse und versuchen Sie zu landen, ohne sich umzubringen. Sich selbst umzubringen ist eine sehr schlechte Sache, die wiederum jedes gute Gefühl Ihnen gegenüber sofort von Ihrem Publikum zerstreuen wird.

Fersenklick Schritt 5

Schritt 5. Lernen Sie zu fallen

Wenn Sie fallen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn du vor einem Publikum stehst und etwas vorspielst, musst du ziemlich raffinierte Improvisationen machen, um sie davon zu überzeugen, dass dieser Herbst absichtlich war. Zerstöre deinen Charakter nicht und niemand wird es bemerken. Wenn du es nicht charakterlich oder so tust, dann steh auf, lächle und lache über dich selbst. Erkläre jedem, der dich beobachtet, dass du gerade gelernt hast, wie man mit der Ferse klickt (es kann hilfreich sein zu erklären, dass du eigentlich nur aus einem sehr schlechten wikiHow-Artikel gelernt hast) und dann mit dem fortfahren, was du vorher gemacht hast. Wenn die Leute Sie bitten, es noch einmal zu versuchen, sagen Sie höflich „Nein“. Üben Sie mehr, bevor Sie versuchen, es den Leuten zu zeigen.

Fersenklick Intro

Schritt 6. Fertig

Tipps

  • Üben Sie dies nirgendwo in der Öffentlichkeit oder auf einem außergewöhnlich rutschigen Boden. Du verlangst nur Ärger.
  • Versuchen Sie, Requisiten hinzuzufügen (sobald Sie denken, dass Sie bereit sind und sich nicht verletzen). Ein Beispiel könnte ein Gehstock sein (siehe Gene Wilders Willy Wonka Fersenklick für ein Beispiel für die Verwendung von Gehstöcken).

Warnungen

  • Fallen Wie im Artikel erwähnt, ist es definitiv eine gute Idee, auf Stürze zu achten. Obwohl sie normalerweise ziemlich unberechenbar sind, machen sie sicherlich keinen Spaß und daher ist es sehr vorzuziehen, wenn man versucht, sie zu vermeiden.

Beliebt nach Thema