Wie man ein Metalldach malt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man ein Metalldach malt (mit Bildern)
Wie man ein Metalldach malt (mit Bildern)
Anonim

Wenn die Farbe auf Ihrem Metalldach anfängt zu reißen und sich abzulösen oder Sie die Farbe satt haben, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Dach zu streichen. Ein Dach zu streichen kann eine schwierige Aufgabe sein, die viel Zeit in Anspruch nimmt, daher sollten Sie in Betracht ziehen, professionelle Maler mit der Arbeit zu beauftragen. Wenn Sie sich der Herausforderung stellen möchten, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die richtige Farbe haben, Ihr Dach reinigen und mehrere Schichten auftragen. Der ganze Aufwand wird sich lohnen, wenn Sie am Ende ein Dach haben, das wie neu aussieht!

Schritte

Teil 1 von 4: Entfernen der alten Farbe

Malen Sie ein Metalldach Schritt 8

Schritt 1. Verwenden Sie einen Farbschaber oder ein Spachtel, um lose Farbe abzukratzen

Drücke den Schaber oder das Messer fest gegen die Farbe, aber achte darauf, dass du das Metall darunter nicht beschädigst. Machen Sie sich keine Sorgen über Flecken, bei denen die Farbe in Ordnung ist, da Sie diese einfach übermalen können.

Damit die Grundierung und der Lack besser auf dem Dach haften, versuchen Sie, die Oberfläche des Metalls leicht abzuschleifen. Wenn Sie beispielsweise ein kleineres Dach streichen, können Sie Schleifpapier mit 80-120er Körnung oder eine Drahtbürste verwenden

Malen Sie ein Metalldach Schritt 9

Schritt 2. Entfernen Sie Rostflecken, wenn Sie sie finden

Wenn Sie alte Farbe abkratzen, erhalten Sie einen genauen Blick auf Ihr gesamtes Dach. Alte Metalldächer haben manchmal Roststellen. Versuchen Sie, sie mit einem Spachtel abzukratzen, wenn sie klein sind. Versuchen Sie es mit Essig oder anderen Lösungen, die Sie zu Hause herstellen können, um hartnäckigeren Rost zu bekämpfen.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 10

Schritt 3. Waschen Sie das Dach mit einem Hochdruckreiniger

Ein Hochdruckreiniger kann alle Bereiche der abblätternden Farbe entfernen, die Sie möglicherweise übersehen haben. Es reinigt auch das Dach und bereitet es für den nächsten Anstrich vor. Mieten Sie einen Hochdruckreiniger in einem örtlichen Baumarkt. Sprühen Sie Ihr gesamtes Dach herunter und bewegen Sie den Zauberstab von einer Seite zur anderen, um die gesamte Oberfläche zu erfassen.

Wenn Sie keinen Hochdruckreiniger bekommen, verwenden Sie Ihren Gartenschlauch auf der stärksten Einstellung. Es ist nicht so effektiv, aber es kann immer noch das Dach reinigen

Malen Sie ein Metalldach Schritt 11

Schritt 4. Warten Sie mindestens eine Stunde, bis das Dach getrocknet ist

Wie lange es dauert, bis Ihr Dach vollständig getrocknet ist, hängt von der Temperatur und der Sonne ab. Überprüfe nach einer Stunde den zuletzt gewaschenen Bereich. Wenn es noch nass ist, überprüfen Sie es alle 15 Minuten oder so. Das Dach muss vollständig trocken sein, bevor Sie fortfahren.

Teil 2 von 4: Auftragen der neuen Farbe

Malen Sie ein Metalldach Schritt 12

Schritt 1. Wählen Sie einen Tag mit gutem Wetter

Vermeiden Sie es, im Regen zu malen, da dies Ihre Farbe wegwaschen könnte. Versuchen Sie, wenn möglich, im Frühjahr oder Herbst zu malen. Metalldächer können im Sommer extrem heiß werden, was die Verarbeitung sehr schwierig macht.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 13

Schritt 2. Tragen Sie eine Grundierung auf das gesamte Dach auf

Verwenden Sie einen Pinsel oder eine Farbrolle, um die Grundierung zu verteilen. Sie brauchen nur eine Schicht, aber es sollte eine dicke Schicht sein. Arbeiten Sie, wann immer möglich, von Ihrer Leiter aus. Gehen Sie für Bereiche, die von der Leiter aus schwer zu erreichen sind, vorsichtig auf Ihr Dach. Kaufen Sie in einem Baumarkt eine Walze mit langem Griff. Dies ermöglicht Ihnen, von Ihrer Leiter weiter zu greifen.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 14

Schritt 3. Warten Sie mindestens eine Stunde, bis die Grundierung getrocknet ist

Das Wetter kann beeinflussen, wie lange die Grundierung zum Trocknen braucht, aber normalerweise dauert es mindestens eine Stunde. Überprüfen Sie die Dose für Ihre spezielle Grundierung, um zu sehen, wie lange es normalerweise dauert, um zu trocknen. Wenn Sie überprüfen, ob die Grundierung trocken ist, überprüfen Sie immer die Stelle, an der Sie sie zuletzt aufgetragen haben.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 15

Schritt 4. Tragen Sie eine Farbschicht auf das gesamte Dach auf

Waschen Sie den Pinsel oder die Rolle, die Sie für die Grundierung verwendet haben, oder besorgen Sie sich eine neue. Tragen Sie eine großzügige Menge Farbe auf das gesamte Dach auf. Arbeiten Sie wieder so viel wie möglich von Ihrer Leiter aus.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 16

Schritt 5. Warten Sie mindestens eine Stunde, bis die Farbe getrocknet ist

Überprüfe deine Farbdose, um zu sehen, wie lange es im Allgemeinen dauert, um zu trocknen. In den meisten Fällen dauert es ungefähr eine Stunde oder so.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 17

Schritt 6. Tragen Sie mindestens eine zusätzliche Farbschicht auf

Die Farbe schützt Ihr Dach, also tragen Sie sie großzügig auf. Versuchen Sie beim Auftragen Ihrer zusätzlichen Schicht aus anderen Positionen als bei der ersten Schicht zu arbeiten. Dies könnte Ihnen helfen, Punkte zu treffen, die Sie zuvor verpasst haben. Nach dem zweiten Anstrich sollte Ihr Dach gut geschützt sein und eine schöne Farbe haben. Wenn die Farbe noch nicht dunkel oder satt genug erscheint, tragen Sie eine zusätzliche Schicht auf.

Warten Sie immer, bis die vorherige Schicht getrocknet ist, bevor Sie eine neue hinzufügen

Teil 3 von 4: Farbe auswählen

Malen Sie ein Metalldach Schritt 1

Schritt 1. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Wohnungseigentümergemeinschaft nach eventuellen Anstrichvorschriften

Einige Hausbesitzervereinigungen haben Regeln darüber, welche Farben zum Anstreichen von Häusern verwendet werden können. Wenn es in Ihrer Nachbarschaft eine Wohnungseigentümergemeinschaft gibt, sprechen Sie mit einem Vertreter, um herauszufinden, ob es irgendwelche Einschränkungen gibt, die Sie kennen müssen, bevor Sie beginnen.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie eine Farbe, die für Ihr Metalldach geeignet ist

Einige historische Häuser haben terne Metalldächer, die mit Ölfarbe gestrichen werden müssen. Verzinkte Metalldächer werden normalerweise mit Farbe auf Acrylbasis gestrichen. Finden Sie entweder Farbe auf Öl- oder Acrylbasis in Ihrem örtlichen Baumarkt.

Um sicherzustellen, dass Sie wissen, aus welcher Art von Metall Ihr Dach besteht und welche Art von Farbe Sie verwenden sollten, lassen Sie Ihr Haus von einem professionellen Dachdecker überprüfen

Malen Sie ein Metalldach Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine Farbe, die zum Rest Ihres Hauses passt

Versuchen Sie zu vermeiden, dass Ihr Dach die gleiche Farbe wie die Seiten Ihres Hauses hat. Wählen Sie stattdessen eine neutrale Farbe, die die Seiten ergänzt, oder eine hellere Farbe, die Ihrem Zuhause einen Akzent verleiht. Wenn Ihr Haus aus Ziegeln oder Steinen besteht, ist es besonders wichtig, dass Ihr Dach diese Materialien ergänzt, da ihre Farben nicht geändert werden können.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 4

Schritt 4. Kaufen Sie eine Grundierung für Metalldächer

Grundierungen für Metall finden Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt. Bitten Sie einen Mitarbeiter um Hilfe, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die benötigte Art zu finden.

Diese Grundierungen wurden speziell entwickelt, um das Wachstum von Rost auf Ihrem Metalldach zu verhindern

Teil 4 von 4: Sicheres Arbeiten auf Ihrem Dach

Malen Sie ein Metalldach Schritt 5

Schritt 1. Arbeiten Sie von einer ausziehbaren Leiter aus, anstatt auf das Dach zu gehen, wenn möglich

Normalerweise ist es sicherer, von einer Leiter aus zu arbeiten, anstatt auf dem Dach. Lehne die Leiter an dein Haus. Halten Sie die Leiter von Stromleitungen fern. Stellen Sie die Leiter nicht vor Türen, da jemand, der eine Tür öffnet, die Leiter umstoßen könnte.

  • Halten Sie immer beide Füße fest gegen eine Sprosse der Leiter und halten Sie sich mit der Hand, mit der Sie nicht arbeiten, an der Seite der Leiter fest.
  • Wenn Sie von Ihrer Leiter aus malen, versuchen Sie nicht, Ihre Reichweite auf zu weit entfernte Bereiche auszudehnen. Dies kann dazu führen, dass Sie das Gleichgewicht verlieren und stürzen.
  • Verwenden Sie stattdessen einen Farbroller mit langem Griff, um weit entfernte Stellen zu erreichen.
Malen Sie ein Metalldach Schritt 6

Schritt 2. Tragen Sie einen Gurt mit einem Sicherheitsseil, wenn Sie auf dem Dach sind

Kaufen Sie einen Gurt und ein Seil in Ihrem örtlichen Baumarkt. Verankern Sie das Seil sicher an einem stabilen Teil Ihres Hauses oder an einem Baum. Legen Sie den Gurt an und befestigen Sie das Seil daran. Mit einem Gurtzeug kannst du verhindern, dass du vom Dach stürzt, wenn du das Gleichgewicht verlierst.

Malen Sie ein Metalldach Schritt 7

Schritt 3. Arbeiten Sie mit einem Freund zusammen, um sicher zu bleiben

Sicherheit ist sehr wichtig, wenn Sie von Ihrem Dach aus arbeiten, daher ist es am besten, immer eine andere Person bei sich zu haben. Bitten Sie jemanden, die Leiter von unten zu halten, um sie während der Arbeit stabil zu halten. Dieser Freund kann Ihnen helfen, wenn Sie einen Unfall haben.

Tipps

  • Arbeiten Sie im Herbst oder Frühjahr, wenn Sie können. Metalldächer können im Sommer sehr heiß werden, was die Bearbeitung erschwert.
  • Platzieren Sie Schutzvorrichtungen über Ihren Dachrinnen, damit keine nasse Farbe in sie tropft. Finden Sie Dachrinnenschutz in Ihrem örtlichen Baumarkt.
  • Wenn Sie auf das Dach gehen, tragen Sie Schuhe mit guter Traktion und versuchen Sie, sich nach Möglichkeit von den Kanten fernzuhalten.

Warnungen

  • Wenn Sie auf einer Leiter stehen, lassen Sie sie während der Arbeit von jemandem halten. Dies stabilisiert die Leiter und hilft, Unfälle zu vermeiden.
  • Ein Sturz vom Dach kann sehr gefährlich sein. Arbeiten Sie nach Möglichkeit auf einer Leiter, die gegen Ihr Dach gelehnt ist. Wenn Sie auf dem Dach sein müssen, sichern Sie sich mit einem Gurt, damit Sie nicht zu Boden fallen.

Beliebt nach Thema