Einen Sänger am Klavier begleiten – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Sänger am Klavier begleiten – wikiHow
Einen Sänger am Klavier begleiten – wikiHow
Anonim

Egal, ob Sie ein professioneller Pianist sind oder aus Spaß Klavier spielen, das Erlernen der Begleitung eines Sängers wird Ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben. Wenn Sie als Begleiter Klavier spielen lernen, können Sie als Musiker mehr Geld verdienen und gleichzeitig Ihre Technik verbessern. Sie sollten einige technische Aspekte des Klavierspiels auffrischen, bevor Sie einen Sänger begleiten. Mit etwas Übung werden Sie Ihr Talent als Pianist einsetzen können, um jede Art von Sänger zu begleiten.

Schritte

Teil 1 von 2: Verbessern Sie Ihre Klavierfähigkeiten

Begleiten Sie einen Sänger am Klavier Schritt 1

Schritt 1. Üben Sie das Sichtlesen

Bevor Sie überhaupt anfangen, mit einem Sänger zu arbeiten, sollten Sie einige technische Aspekte des Klavierspiels auffrischen. Wenn Sie ein professionell ausgebildeter Pianist sind, sollte dies kein Problem sein. Wenn Sie Autodidakt sind oder Musik nach Gehör spielen, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, sich mit dem Lesen vom Blatt zu beschäftigen.

Wenn Sie über Grundkenntnisse im Blattlesen verfügen, üben Sie einfach weiter und bauen Sie auf dem, was Sie bereits wissen, auf. Wenn Sie noch nie das Lesen vom Blatt gelernt haben, können Sie jederzeit versuchen, ein paar Lektionen zu nehmen, um eine Grundlage zu erhalten

Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 2

Schritt 2. Schlüsselsignaturen verstehen

Bei der Begleitung eines Sängers ist es wichtig, Tonarten zu erkennen. Viele Songs haben Stile und Signaturen gemeinsam. Je mehr Sie also das Lesen vom Blatt üben, desto flüssiger werden Sie mit technischen Komponenten wie Tonarten.

  • Das Verständnis der Tonarten ist sehr hilfreich, wenn man einen Sänger begleitet. Der Sänger verwendet je nach Stimmumfang unterschiedliche Tasten. Sie müssen die Tonart schnell anpassen, um besser mit dem Sänger zu harmonieren.
  • Merken Sie sich gängige Tonarten und nehmen Sie sich die Zeit, neue zu lernen.
Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 3

Schritt 3. Erfahren Sie, wie Sie Akkordsymbole verwenden

Akkordsymbole bieten eine schnelle Möglichkeit, Ihnen mitzuteilen, was Sie mit Ihrer linken Hand tun sollen. Einige Noten haben Akkordsymbole, andere nicht. Um gut Klavier spielen zu können, sind Kenntnisse über Akkordsymbole zwar nicht erforderlich, aber bei der Begleitung eines Sängers ist es hilfreich, da Akkordsignaturen Ihnen helfen, schnell zu improvisieren.

  • Wenn Sie sich auf das Akkordsymbol beziehen, können Sie nahtlos interessante Muster erstellen, die die Melodie des Sängers hervorheben.
  • Holen Sie sich Hilfe von einem Lehrer, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie mit Akkordsymbolen arbeiten sollen.
Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 4

Schritt 4. Verwenden Sie ein Metronom, um das Spielen zu einem festgelegten Rhythmus zu üben

Verwenden Sie ein Metronom, um zu üben, den Rhythmus zu halten. Viele Pianisten lieben es zu riffen und arbeiten kreativ, um Musik zu interpretieren. Während dies beim alleinigen Spielen sehr gut funktioniert, sollten Sie üben, einen vorhersehbaren Rhythmus beizubehalten, wenn Sie einen Sänger begleiten.

Ein Metronom ist hilfreich, da es Sie zwingt, den eingestellten Rhythmus beizubehalten

Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 5

Schritt 5. Singen Sie zu den Songs, die Sie spielen

Wenn Sie beim Klavierspielen mitsingen, können Sie üben, Ihre Aufmerksamkeit zwischen Singen und Spielen aufzuteilen. Wenn Sie Songs auswählen, die Ihnen gefallen, wird dies noch mehr Spaß machen.

Dies kann eine größere Herausforderung darstellen, als einen Sänger zu begleiten, daher ist dies ein großartiger Test, um zu sehen, ob Sie bereit sind, die Begleitung auszuprobieren

Teil 2 von 2: Einen Sänger begleiten

Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 6

Schritt 1. Spielen Sie Patterns ab, um die Melodie des Sängers hervorzuheben

Als Begleiter ist es Ihre Aufgabe, die Stimme und den Stil des Sängers hervorzuheben. Die Verwendung von Mustern hilft, ihre Stimme zu ergänzen, ohne die Melodie zu beeinträchtigen.

  • Ein solides Vokabular an Mustern macht Sie zu einem besseren Begleiter, also versuchen Sie, sich eine Handvoll Muster zu merken, die Sie mit jedem Song verwenden können.
  • Das Arpeggio ist ein gängiges Muster, das leicht gemastert werden kann. Es ist einfach der Akt, die Noten eines Akkords einzeln zu spielen, und nicht alle auf einmal.
  • Versuchen Sie, Akkorde aufzubrechen und zu rollen. Wenn Sie ein C spielen, rollen Sie den Akkord aus, indem Sie C, E und G spielen. Wiederholen Sie die Reihenfolge oder gehen Sie zurück.
Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 7

Schritt 2. Lassen Sie den Sänger die Melodie und das Tempo festlegen

Der Sänger bestimmt die Melodie, das Tempo und den Gesamtklang des Songs. Wenn Sie einen Sänger begleiten, ist es die Rolle des Pianisten, in den Hintergrund zu treten und den Sänger die Show leiten zu lassen. Das Endergebnis wird eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Sänger und Pianist sein, ganz zu schweigen von der Kreation schöner Musik.

Erlauben Sie dem Sänger, das Tempo zu bestimmen und seiner Führung zu folgen. Sie können in längeren Instrumentalabschnitten Melodien einfügen, aber stellen Sie sicher, dass dies etwas ist, das Sie gemeinsam geübt haben

Begleiten Sie einen Sänger auf dem Klavierschritt 8

Schritt 3. Werden Sie fließend mit den Songs, die Sie spielen werden

Ein vollständiges Verständnis der Lieder, die Sie begleiten werden, wird Ihnen helfen, die Musik zu beherrschen. Spielen Sie sie in Ihrem Auto oder während Sie das Haus putzen.

Hören Sie sich mehrere Versionen oder Interpretationen des Liedes an (von anderen Interpreten gespielt), um sich inspirieren zu lassen, wie Sie den Sänger am besten ergänzen können

Begleiten Sie einen Sänger am Piano Step 9

Schritt 4. Bauen Sie eine Beziehung zum Sänger auf

Der Aufbau einer positiven Beziehung zum Sänger wird Ihre Fähigkeit verbessern, gemeinsam aufzutreten. Wenn Sie und der Sänger gerne gemeinsam Musik machen, wird sich Ihre gemeinsame Bindung in der Aufführung und dem Publikum niederschlagen. Eine gute Beziehung zum Sänger wird Ihnen auch helfen, besser auf seine Bedürfnisse einzugehen.

  • Wenn Sie pünktlich zum Üben erscheinen und spielbereit sind, zeigen Sie dem Sänger, dass Sie seine Zeit schätzen. Seien Sie respektvoll gegenüber ihren Wünschen oder Vorschlägen. Üben Sie, anmutig und freundlich zu sein, wenn Sie konstruktive Kritik teilen und entgegennehmen.
  • Versuchen Sie, nach dem Training etwas zu trinken oder zu essen. Bauen Sie eine Freundschaft mit dem Sänger auf, die außerhalb Ihrer Übungszeit liegt. Zusammen in einer anderen Umgebung abzuhängen, kann dazu beitragen, Ihre Beziehung zu stärken und Ihnen zu ermöglichen, sie besser kennenzulernen.

Beliebt nach Thema