Flipper wie ein Profi spielen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Flipper wie ein Profi spielen – wikiHow
Flipper wie ein Profi spielen – wikiHow
Anonim

Sie sehen also, wie diese Person völlig unmenschliche Punkte auf dem lokalen Computer eingibt, und Sie fragen sich, wie er das macht. Keine Angst! Obwohl es definitiv einiges an Geschick erfordert, um ein Flipper-Zauberer zu werden, können auch Sie mit einigen grundlegenden Anweisungen in kürzester Zeit die Wiederholungen sammeln.

Schritte

Flipper spielen wie ein Profi Schritt 1

Schritt 1. Sehen und hören Sie das Spiel

Damit die Gewinne wieder nach oben rieseln, brauchen die Betreiber so viele Spieler wie möglich. Dies bedeutet, dass das Letzte, was jemand in der Branche will, dass Spieler verwirrt und frustriert von den Maschinen gehen, weil sie nicht verstehen konnten, was sie taten. Um dem entgegenzuwirken, geben Maschinen dem Spieler heute viele Anweisungen. Aber einige Anfänger wissen dies nicht und vermissen einfache Tipps aus dem Spiel. Schauen Sie also während des Spielens auf die Maschine und hören Sie sie an.

  • „Anschauen“bedeutet meistens, auf das Display zu schauen. Die meisten Spiele ab etwa 1990 werden dem Spieler sagen, was er als nächstes tun muss. Behalten Sie auch die Lichter des Spielfeldes im Auge: Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, hilft es oft schon, ein Ziel mit einem blinkenden Licht davor zu treffen.
  • "Hören" bedeutet genau das. Flipperautomaten haben seit Ende der 70er Jahre Sprache und werden dem Spieler verbal über die Vorgänge im Spiel berichten. Und sogar die Soundeffekte sind so gestaltet, dass sie den Spieler in gewisser Weise ansprechen. Hören Sie sich die Geräusche an, die Spiele in Verbindung mit den Dingen machen, die sie tun, und Sie werden anfangen, die Verbindung herzustellen. Und das ist nicht trivial: Oftmals soll dir der Sound so etwas sagen wie: "Hey, ich trete dir gleich richtig heftig in den Ball: Sei bereit!"
Flipper spielen wie ein Profi Schritt 2

Schritt 2. Lernen Sie die Regeln

Es sind nicht nur Ballkontrolle, Anstupsen und Zielen, die die besten Spieler der Welt ausmachen. Die meisten modernen Maschinen haben komplizierte Regelsätze, und das Erlernen dieser Regeln ist ein wichtiger Teil des Erreichens von Highscores. Viele Flipperautomaten des letzten Jahrzehnts enthalten zum Beispiel Funktionen und andere Torchancen, die "gestapelt" werden können - was bedeutet, dass zwei oder mehr Funktionen gleichzeitig aktiviert werden können. Regelblätter für die meisten modernen Titel finden Sie im Pinball-Archiv.

Flipper spielen wie ein Profi Schritt 3

Schritt 3. Beherrschen Sie die Grundlagen des Flippings

Während es beim Flipper immer ein Element des Chaos geben wird, sind in Wahrheit nur sehr wenige Bälle, die über das Spielfeld fallen, vollständig außerhalb der Kontrolle des Spielers. Dies ist der Schlüsselbereich, der das Können eines Spielers bestimmt: den Ball unter Kontrolle zu bringen. Es gibt viele fortgeschrittene Tricks, aber lassen Sie uns zunächst auf die Grundlagen eingehen:

  • Drehen Sie nicht beide Flossen um. Drehen Sie nur die Flipper um, die Sie brauchen. Beides umzudrehen führt manchmal dazu, dass der Spieler "den Ball verliert" (den Ball verliert), wenn er es nicht braucht.
  • Lassen Sie den Flipper sofort wieder nach unten fallen, nachdem Sie ihn umgedreht haben. Wenn Sie es oben lassen, bleibt eine schöne große Lücke, zwischen die der Ball fallen kann.
  • Im Allgemeinen sollten Sie nicht mehr drehen, als Sie müssen. Und wie Sie feststellen werden, ist das viel weniger, als Sie auf den ersten Blick denken. Sobald Sie das geschafft haben, werden Sie feststellen, dass Sie den Ball zum Stillstand bringen können, wenn Sie den Flipper zum richtigen Zeitpunkt nach oben halten. Groß! Sie haben gelernt, den Ball zu "fangen". Dies ist ein entscheidendes Element für gutes Spiel. Wenn Sie den Ball fangen, können Sie beide anhalten und sich überlegen, welchen Schuss Sie als nächstes versuchen möchten, und sorgfältig darauf zielen. Es gibt noch andere Dinge, die es dem fortgeschrittenen Spieler bietet, auf die wir später eingehen werden. Und für alle Spieler können Sie anhalten und schnell etwas trinken, rauchen oder Ihr Handy beantworten, wenn Sie vorsichtig sind.
  • Einige Maschinen haben mehr als zwei Flossen. Bevor Sie beginnen, sehen Sie sich die gesamte Maschine an, um alle Flossen zu finden, damit Sie bereit sind, wenn sich der Ball in der Nähe einer von ihnen befindet. (Außerdem haben einige Maschinen mehr als zwei Tasten. Einige haben eine zusätzliche Taste auf einer oder beiden Seiten mit speziellen Funktionen, die zu verschiedenen Zeiten im Spiel ins Spiel kommen. Einige haben Tasten an der Sperrleiste, die das Metall ist Bar über dem Glas, das dem Spieler am nächsten ist. Einige haben mehr als einen Kolben. Einige haben eine Waffe oder einen anderen automatischen Startmechanismus, der manchmal aus anderen Gründen ins Spiel kommt, als nur den Ball auf das Spielfeld zu bringen Achten Sie darauf, wo sich all diese Dinge befinden, und achten Sie darauf, wann es Zeit ist, sie zu verwenden.)
Flipper spielen wie ein Profi Schritt 4

Schritt 4. Werde gut im Zielen

Sie sind jetzt an dem Punkt angelangt, an dem Sie den Ball konsequent zum Stillstand bringen können und lernen, welche Schläge Sie versuchen möchten. Exzellent. Jetzt müssen Sie lernen, sie konsequent zu treffen. Die wichtigste Regel beim Zielen ist einfach, dass je näher der Ball an der Spitze ist, desto mehr wird er auf die gegenüberliegende Seite fliegen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie halten den Ball auf dem linken Flipper. Sie lassen den Flipper fallen und lassen den Ball nach unten rollen. Wenn du schnell wieder drehst, schickst du den Ball weiter nach links. Wenn Sie die Boll etwas weiter in Richtung Flipperspitze rollen lassen, schicken Sie die Kugel nach rechts.

  • Hier beginnt die Instruktion langsam, vom Instinkt übernommen zu werden. Während die oben genannten und andere Regeln korrekt sind, müssen Sie in Wahrheit hier anfangen, die Maschine zu "lernen" - welche Richtung und mit welcher Kraft ein Ball in Verbindung mit wann und wie Sie schlagen, hängt von der einzelnen Maschine ab. Selbst zwei gleiche Maschinen können sich sehr unterschiedlich spielen, abhängig von den unterschiedlichsten physikalischen Faktoren: wie stark die Flossen sind und welche Winkel sie haben, wie sauber die Maschine ist, wie steil die Maschine ist usw.
  • Zielen ist also eine Kombination aus der Kenntnis der allgemeinen physikalischen Regeln für einen Flipperautomaten und der Kenntnis der Besonderheiten des Automaten, der sich vor Ihnen befindet. Wenn Sie auf einer Maschine, die dieselbe ist wie die, die Sie normalerweise spielen, auf eine Rampe schießen, der Schuss jedoch zu früh geht, passen Sie sich an und schießen Sie beim nächsten Mal später. Sie spielen nicht gegen andere Spieler; Sie spielen gegen und mit der Maschine.
Flipper spielen wie ein Profi Schritt 5

Schritt 5. Stupsen und neigen

Seien Sie nicht schüchtern: Ein gewisses Maß an Nudging gilt als absolut fair und kann oft einen Ball retten, der sonst verloren gegangen wäre.

  • Noch mehr als das Zielen ist das Wann und Wie anstupsen eine Kunstform. Selbst unter Experten gehen hier keine zwei Spieler mit der gleichen Philosophie an. Manche sind aggressiv, manche passiv, manche vernünftig und manche wild. Wichtig ist nur, sich daran zu erinnern, dass Maschinen über Neigungssensoren verfügen, und wenn Sie neigen, endet nicht nur Ihr Ball, sondern Sie verlieren in den meisten Spielen auch alle Bonuspunkte für das Ende des Balls, die Sie möglicherweise gesammelt haben. in einigen Fällen kann dieser Bonus enorm sein.
  • Die meisten modernen Spiele warnen Sie auch, dass Sie zu hart spielen. Nehmen Sie die Warnungen ernst. Die Funktionsweise von Tilt-Bobs ist manchmal schon verloren, sobald Sie die erste Warnung erhalten, da der Tilt-Bob immer wieder hin und her springt und auf den umgebenden Ring trifft, auch wenn Sie die Maschine nicht mehr berühren. Häufiger erhalten Sie jedoch Ihre Warnungen, die sich im Laufe des Balls aufbauen. Zwei bis drei Neigungswarnungen sind normalerweise die Standardeinstellung.
  • Schlagen Sie nicht frustriert auf die vordere Münztür. Wirklich, missbrauche die Maschinen nicht, Punkt: Das sind teure Spiele, die meisten Betreiber reparieren sie nicht allzu oft und es ist einfach nur asozial. Hinzu kommt, dass viele Spiele der 80er und 90er Jahre "Slam Tilt"-Sensoren an der Haustür haben. Wenn dies erlischt, endet Ihr Spiel automatisch.
Flipper spielen wie ein Profi Schritt 6

Schritt 6. Perfektionieren Sie Ihre Haltung

Wir haben darüber gesprochen, wie Sie spielen, aber wie stehen Sie? Wie positioniere dich am besten, wenn du wegdrehst? Auch hier gibt es keinen einheitlichen Standard. Viele Spieler stehen einfach meist gerade, mit einer leichten Neigung zum Spiel, ohne Schnickschnack. Einige bücken sich. Manche setzen ein Bein weit vor das andere. Einige kreuzen die Beine. Und einige machen sogar Karate Kid und stehen meistens auf einem Bein, ernsthaft. Auch einige Spieler spielen mit Handschuhen, um ein Karpaltunnelsyndrom zu verhindern. Manche spielen im Sitzen. Einige Nachwuchsspieler stehen auf einer Milchkiste. Manche spielen mit und iPod an oder mit Zigarette im Mund. Ein Spieler spielte einmal routinemäßig mit einer Bergmannsmütze auf. Was auch immer für Sie funktioniert, ist Folgendes zu beachten:

  • Erstens sollte die Haltung, die Sie wählen, eine sein, in der Sie sich für lange Zeit wohl fühlen können. Ein gutes Spiel kann 15-20 Minuten dauern. Ein episches Spiel kann Stunden dauern. Stellen Sie sicher, dass das, was Sie wählen, so bequem ist, dass Sie nicht darüber nachdenken.
  • Zweitens, stellen Sie sicher, dass Ihr Körper physisch genug zentriert ist, damit Sie die Maschine vorwärts schieben können, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Ein Flipper wiegt ungefähr 300 Pfund; Um ihm genau die richtige Kraft zu geben, ist mehr physikalische Präzision erforderlich, als Sie denken.
  • Schließlich ist es egal, was andere von deinem Stil halten. Flipper ist in dieser Hinsicht wie Bowling oder Golf. Wenn sich der Ball bewegt, können Sie unbewusst alle möglichen absurden Posen einnehmen, aber was das Spiel betrifft, ist ein Jackpot ein Jackpot. Tun Sie, was funktioniert.
Flipper spielen wie ein Profi Schritt 7

Schritt 7. Treten Sie einer Flipper-Liga bei

„Häh? Eine Flipper-Liga? Warum ja, viele von ihnen tun es. Flipper-Ligen und -Turniere gibt es schon seit Jahrzehnten, obwohl sie in den Medien nur spärlich berichtet werden. Verschiedene Websites, die sie auflisten, kommen und gehen. Vieles von dem, was Sie lernen werden, wird dadurch entstehen, dass Sie anderen beim Spielen zuschauen und sich Ideen holen. Es gibt auch alle Arten von Online-Communitys; Fast jede große Social-Networking-Site (wie MySpace), die Gruppen oder Foren enthält, hat mindestens ein paar Stecknadelköpfe, die darüber nachdenken. Der wohl beste Treffpunkt ist jedoch im alten Land des Usenet, bei der Newsgroup rec.games.pinball.

Flipper spielen wie ein Profi Schritt 8

Schritt 8. Genießen Sie es

Wie bei jedem Spiel ist das Ziel von Flipper letztendlich, Spaß zu haben. Manchmal müssen Sie möglicherweise daran erinnert werden. Flipper macht unheimlich viel Spaß, wenn man gut spielt. Wenn Sie es nicht sind oder das Spiel einfach nicht nett zu Ihnen ist, kann es sehr frustrierend werden. Lernen Sie früh, wann Sie es mit Pech verbuchen und weiterfahren sollten, und lernen Sie, wann Sie einfach weggehen und an einem anderen Tag für eine weitere Runde zurückkehren sollten.

Tipps

  • Haben Sie keine Angst davor, ein Anfänger unter Experten zu sein. Alle haben so angefangen und es wird als Privileg angesehen, einem neuen Spieler zu helfen, besser zu werden. Den meisten Spielern ist bewusst, dass der Sport möglichst viel frisches Blut braucht. Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen.
  • Kein Spiel funktioniert gut, bevor Sie es nicht hart geübt haben. Wenn Sie nicht Flipper spielen, sind Sie wie "Schwimmen lernen, indem Sie ein Buch ansehen, nicht ins Wasser gehen". Also üben und versuchen, versuchen Sie es erneut, bis Sie Erfolg haben.
  • Wenn Sie Ihr Spiel auf eine andere Ebene bringen möchten, versuchen Sie, mehrere Spielmodi gleichzeitig auszuführen. Viele Spiele haben Modi, die sich über andere Modi "stapeln" können. Studieren Sie die Regeln sorgfältig und experimentieren Sie. Wenn Modus A an der Schaufel leuchtet und das Schießen der Schleife Modus B startet, versuchen Sie zuerst Modus A zu starten, indem Sie die Schaufel schießen. Scheint Modus B immer noch zu leuchten? Schießen Sie bei laufendem Modus A auf den Schuss, der Modus B startet, und sehen Sie, ob er beginnt. Die Startreihenfolge ist oft wichtig, da das Starten einiger Modi andere "sperrt", bis der aktuelle Modus endet, selbst wenn er leuchtet. Eine weitere großartige Möglichkeit, schnell Punkte zu sammeln, besteht darin, normale Modi mit Multiball zu stapeln. Das Starten von Multiball verhindert oft, dass Sie andere Modi starten können, während Multiball läuft. Versuchen Sie also, Multiball zuletzt zu starten. Mehr Bälle und mehr Laufmodi bedeuten verrückte Punkte, ganz zu schweigen von den Jackpots!

Warnungen

Beliebt nach Thema