3 Möglichkeiten, Tausendfüßer loszuwerden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Tausendfüßer loszuwerden
3 Möglichkeiten, Tausendfüßer loszuwerden
Anonim

Wenn Sie es satt haben, von Tausendfüßlern in Ihrem Zuhause überrascht zu werden, arbeiten Sie daran, sie loszuwerden und zu verhindern, dass sie zurückkommen. Entfernen Sie die Tausendfüßer, die sich in Ihrem Haus befinden, physisch und behandeln Sie Ihren Garten mit Insektiziden oder natürlichen Abwehrmitteln. Sobald Sie die Tausendfüßler losgeworden sind, machen Sie Ihr Haus und Ihren Garten für sie weniger attraktiv, indem Sie Verstecke entfernen und den Bereich trocken halten.

Schritte

Methode 1 von 3: Entfernen von Tausendfüßlern aus Ihrem Zuhause

Tausendfüßer loswerden Schritt 1

Schritt 1. Töte die Tausendfüßler bei Sicht

Sobald Sie einen Tausendfüßler in Ihrem Haus entdecken, stampfen oder zerquetschen Sie ihn. Tun Sie dies jedes Mal, wenn Sie einen Tausendfüßler sehen, anstatt ihn einzufangen und in Ihren Garten freizugeben.

Tausendfüßer dringen normalerweise nicht in einem großen Schwarm in dein Haus ein, daher ist es oft effektiv, Tausendfüßer zu töten, wenn du sie siehst

Tausendfüßer loswerden Schritt 2

Schritt 2. Fegen oder saugen Sie die Tausendfüßler auf, wenn Sie sie lieber nicht berühren möchten

Wenn Sie ein wenig zimperlich sind, die Tausendfüßer zu töten oder ihnen sogar nahe zu kommen, fegen oder saugen Sie die Tausendfüßer auf und werfen Sie sie in den Mülleimer. Dann binde den Sack zusammen und wirf ihn draußen in einen überdachten Mülleimer.

  • Lassen Sie keine Tausendfüßler in Ihrem Hausmülleimer, weil sie herauskriechen können.
  • Wenn Sie eine große Anzahl von Tausendfüßlern in Ihrem Haus haben, verwenden Sie einen Staubsauger, um sie leicht aufzusaugen.
Tausendfüßer loswerden Schritt 3

Schritt 3. Sprühen Sie ein Schädlingsspray für den Innenbereich, wenn Sie die Tausendfüßler nicht berühren möchten

Wenn du es vorziehst, kaufe ein sicheres Schädlingsbekämpfungsspray für den Innenbereich, das entwickelt wurde, um Tausendfüßler zu töten. Sprühen Sie es direkt auf Tausendfüßler, sobald Sie sie sehen. Das Spray sollte sie schnell töten.

Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers und stellen Sie fest, ob sie in der Nähe von Kindern oder Haustieren sicher sind

Tausendfüßer loswerden Schritt 4

Schritt 4. Stellen Sie eine Tausendfüßlerfalle auf, um sie in Ihrem Haus zu fangen

Schauen Sie im Baumarkt nach, wenn Sie eine einfache Falle kaufen möchten. Die meisten Tausendfüßlerfallen sind mit einem Licht in der Mitte ausgestattet, das die Tausendfüßer und die schrägen Seiten anzieht. So werden die Tausendfüßler vom Licht angezogen und klettern in die Falle, können aber nicht entkommen.

Variation:

Um deine eigene Tausendfüßlerfalle herzustellen, verbinde 2 kleine Plastikflaschen mit Soda und stecke ein kleines Plastikröhrchen ein. Geben Sie ein wenig Obst in eine der Flaschen, um als Köder für die Tausendfüßler zu dienen. Die Tausendfüßler gehen durch das Rohr und fallen in die Flaschen, ohne herauszukommen.

Methode 2 von 3: Verwenden von Abwehrmitteln für den Außenbereich

Tausendfüßer loswerden Schritt 5

Schritt 1. Kaufen Sie ein Tausendfüßler-Insektizid

Gehe zu einem örtlichen Gartencenter, Baumarkt oder online, um ein chemisches Spray oder Pulver zu kaufen. Suchen Sie nach einem Produkt, das Bendiocarb, Carbaryl, Cyfluthrin oder Propoxur enthält.

Lesen Sie immer die Anweisungen und Warnungen des Herstellers, bevor Sie das Produkt verwenden

Spitze:

Wenn ein Produkt Pyrethroide enthält, sollten Sie es direkt auf die Tausendfüßler sprühen, anstatt es als Abwehrmittel im Freien zu verwenden.

Tausendfüßer loswerden Schritt 6

Schritt 2. Tragen Sie das Insektizid entlang des Umfangs Ihres Hauses auf

Sprühen oder streuen Sie die Pestizide entlang des Umfangs Ihres Hauses gemäß den Packungsanweisungen. Wenn die Tausendfüßler das Insektizid überqueren, gelangen die Chemikalien auf ihre Füße und töten sie allmählich. Denken Sie daran, Handschuhe zu tragen, um zu verhindern, dass das Insektizid Ihre Haut reizt.

Überprüfen Sie die Packung, um festzustellen, wie oft das Insektizid erneut aufgetragen werden muss. Wenn Sie Pulver verwendet haben und in einem feuchten Klima leben, müssen Sie es häufiger erneut auftragen, als wenn Sie ein flüssiges Insektizid verwendet haben

Tausendfüßer loswerden Schritt 7

Schritt 3. Behandeln Sie den Boden um Verstecke im Freien

Wenn Sie wissen, wo sich die Tausendfüßler draußen versammeln, können Sie dort ein Insektizid im Freien in die Erde oder den Schutt mischen. Verteilen Sie das Insektizid beispielsweise in gemulchten Blumenbeeten. Die Chemikalien gelangen schließlich in die Tausendfüßler und vergiften sie.

Für eine natürlichere Art, den Boden zu behandeln, mischen Sie ein paar Handvoll trockene Holzasche in den Boden um Ihr Haus herum. Die Holzasche trocknet den Rest des Bodens aus, sodass Tausendfüßler ihre Eier nicht legen wollen

Tausendfüßer loswerden Schritt 8

Schritt 4. Verteilen Sie Kieselgur oder Borsäure in der Erde rund um Ihren Garten

Kaufen Sie eines dieser Pulver in Gartencentern und streuen Sie es in den Boden, wo sich die Tausendfüßler versammeln. Beide Produkte machen mikroskopisch kleine Schnitte, die die Tausendfüßler austrocknen und töten. Die Borsäure wirkt auch als Magengift, das die Tausendfüßler tötet.

Sie können eines dieser Produkte in Ihrem Zuhause verwenden, z. B. in Rissen oder feuchten Stellen, aber Sie sollten sie nicht verwenden, wenn Sie Kinder oder Haustiere haben

Tausendfüßer loswerden Schritt 9

Schritt 5. Stellen Sie einen Profi ein, wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, Tausendfüßler loszuwerden

Wenn Sie die Tausendfüßer aus Ihrem Haus entfernt, Ihren Garten behandelt haben und immer noch ein Tausendfüßerproblem haben, rufen Sie einen Schädlingsbekämpfer an. Obwohl dies Geld kostet, ist es eine gute Idee, wenn Sie auch einen anderen Schädlingsausbruch wie Tausendfüßler haben.

Um einen Schädlingsbekämpfer zu finden, bitten Sie Ihre Nachbarn um Empfehlungen, lesen Sie Online-Bewertungen und überprüfen Sie lokale Einträge

Methode 3 von 3: Ausbrüche von Tausendfüßlern verhindern

Tausendfüßer loswerden Schritt 10

Schritt 1. Schneiden Sie Ihren Rasen regelmäßig und entfernen Sie Laubhaufen oder Schmutz

Langes Gras, Laubhaufen und Mulch direkt neben Ihrem Haus sind tolle Verstecke für Tausendfüßler. Mähen Sie Ihren Rasen, um das Gras kurz zu halten und entfernen Sie Laubhaufen, die sich in der Nähe Ihres Hauses befinden. Wenn Sie Mulch haben, stellen Sie ihn mindestens 61 bis 91 cm vom Fundament Ihres Hauses entfernt auf.

Zu den üblichen Verstecken von Tausendfüßlern gehören auch Müllhaufen, Steine, Bretter und Kompost

Tausendfüßer loswerden Schritt 11

Schritt 2. Leiten Sie Regenwasser vom Haus weg

Da Tausendfüßler feuchte Umgebungen lieben, halten Sie Ihr Zuhause so trocken wie möglich. Reinigen Sie die Dachrinnen und prüfen Sie, ob die Fallrohre das Wasser richtig von Ihrem Haus wegleiten. Wenn Sie in einem Überschwemmungsgebiet leben, müssen Sie möglicherweise eine Sumpfpumpe installieren, um das Wasser aus Ihrem Keller fernzuhalten.

Wenn Sie ein ständiges Problem mit Feuchtigkeit und Tausendfüßlern haben, verwenden Sie verlängerte Dachrinnen, um das Regenwasser so weit wie möglich von Ihrem Haus weg abzuleiten

Tausendfüßer loswerden Schritt 12

Schritt 3. Versiegeln Sie Risse oder Spalten, die in das Haus führen

Überprüfe die Wände, Fenster und Türen deines Hauses auf mögliche Eindringen von Tausendfüßlern. Trage Dichtungsmaterial auf, versiegele Risse und klebe Dichtungsmasse, um zu verhindern, dass Tausendfüßler ins Innere gelangen.

Einige Tausendfüßler können durch Lüftungsöffnungen kriechen. Um dies zu verhindern, installieren Sie Schirme an der Außenseite jedes Lüftungsraums

Tausendfüßer loswerden Schritt 13

Schritt 4. Verwenden Sie einen Luftentfeuchter, um überschüssige Feuchtigkeit in Ihrem Haus zu entfernen

Tausendfüßer werden von Feuchtigkeit angezogen, also stelle einen Luftentfeuchter auf, um dein Haus zu trocknen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Haus feucht ist, kaufen Sie ein günstiges Hygrometer aus dem Baumarkt. Es zeigt Ihnen die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus an. Lassen Sie den Entfeuchter laufen, bis die Luftfeuchtigkeit unter 50 % liegt.

Achten Sie besonders auf den Unterboden-Kriechraum und den Keller, wenn Ihr Haus über diese Bereiche verfügt. Diese Räume gehören normalerweise zu den feuchtesten. Wenn also Tausendfüßler in Ihr Haus eindringen, kann dies durch diese Orte geschehen

Wusstest du schon?

Sowohl Luftentfeuchter als auch Klimaanlagen können dazu beitragen, der Luft Feuchtigkeit zu entziehen, aber in wirklich feuchten Bereichen des Hauses reichen sie möglicherweise nicht aus. Ziehen Sie in Betracht, mehrere Maschinen zu betreiben oder 1 im ganzen Haus zu bewegen.

Tausendfüßer loswerden Schritt 14

Schritt 5. Ziehen Sie Hühner auf, die sich von Tausendfüßlern ernähren

Überprüfen Sie Ihre Stadtgesetze, um zu sehen, ob Sie Hühner in Ihrem Garten halten dürfen. Hühner fressen viele Gartenschädlinge, einschließlich Tausendfüßler, daher sind sie eine großartige natürliche Abschreckung.

Da Hühner den ganzen Tag über viel fressen, brauchen Sie wahrscheinlich nur wenige, um die Tausendfüßlerpopulation in Ihrem Garten zu kontrollieren

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Tausendfüßler sind harmlos. Sie können lästig sein, aber sie sind hilfreich für die Umwelt, indem sie verrottende Pflanzen fressen.
  • Es ist wichtig, die Tausendfüßler aus Ihrem Zuhause zu entfernen und sie für sie unwillkommen zu machen, bevor Sie Abwehrmittel im Freien verwenden. Wenn Sie die Abwehrmittel zuerst verwenden, können die Tausendfüßler in Ihr Haus getrieben werden.

Warnungen

  • Beachten Sie, dass viele nicht-chemische Pestizide immer noch eine Gesundheitsgefahr für kleine Kinder und Haustiere darstellen können.
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett genau, wenn Sie Pestizide verwenden, insbesondere chemische Pestizide. Tragen Sie eine Gesichtsmaske, um sich davor zu schützen, das Gift beim Auftragen versehentlich einzuatmen.

Beliebt nach Thema