So bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist

Inhaltsverzeichnis:

So bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist
So bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist
Anonim

Wenn Sie ein Gemälde zu Ihrem eigenen Vergnügen kaufen, kaufen Sie, was Ihnen gefällt und was sich vernünftig anfühlt. Aber ein Kunstwerk als Wertanlage zu kaufen ist ganz anders. Es ist nicht so sehr die Kunst, sondern wer sie gemalt hat, und die Provenienz: der Beweis für die tatsächliche Verbindung des Künstlers zum Werk.

Schritte

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie Ihre Hausaufgaben

Recherchieren Sie das Stück, kennen Sie die Arbeit des Künstlers, sehen Sie sich viele seiner Stücke an, vergleichen Sie Signaturen, machen Sie Nahaufnahmen der Signatur. Es ist wichtig, Ihr Wissen zu erweitern, um das Stück zu untersuchen und zu wissen, worauf Sie bei der Beurteilung der Authentizität achten müssen.

Bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 2

Schritt 2. Besuchen Sie Museen und studieren Sie die Patina

Wenn Sie die Rückseite eines Gemäldes sehen möchten, kann es Ihnen das Personal zeigen. Untersuchen Sie die Haptik und das Aussehen alter Kunstwerke. Studieren Sie die Tiefe und Anzahl der Farbschichten, die erforderlich sind, um die vom Künstler gewünschte Farbe zu erreichen.

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 3

Schritt 3. Betrachten Sie die Vorder- und Rückseite des Stückes

  • Untersuchen Sie die Patina des Stücks selbst: Schmutz und Staub der Jahrhunderte, Textur, die Helligkeit der Farben oder deren Fehlen.
  • Studieren Sie die Leinwand, führen Sie eine Fadenzählung durch, modern oder alt?
  • Ist auf der Rückseite der Leinwand etwas Patina?
  • Suche nach Anachronismen. Wenn die Leinwand auf die Rückseite eines Kunstwerks aus dem 19. Jahrhundert geheftet ist, stimmt etwas nicht.
Bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 4

Schritt 4. Sehen Sie sich die Patina des Holzes an, um festzustellen, ob das Holz alt ist

Bestimmen Sie, wie der Rahmen zusammengesetzt ist, und überlegen Sie, welche Art von Nägeln und Aufhänger verwendet werden.

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 5

Schritt 5. Suchen Sie nach Borsten

Gemalte Kopien haben manchmal noch Haare vom billigen Pinsel in der Farbe auf der Leinwand.

Bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 6

Schritt 6. Verwenden Sie Ihre Nase

Wenn Sie das Gemälde in die Hände bekommen, riechen Sie es. Es dauert eine Weile, bis das Öl getrocknet ist, und Jahre, bis es den Ölgeruch vollständig verliert.

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 7

Schritt 7. Entscheiden Sie, wie sich das Stück für Sie anfühlt

Alles ausbalancieren, viele Fälschungen haben zum Beispiel keine Farbtiefe, Schichten, es ist einfach, ein Stück elektronisch zu kopieren, aber ein Fotokopierer kann nicht die Farbschichten erreichen, die ein echtes Stück hat.

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 8

Schritt 8. Auf Konsistenz prüfen

Bei einer gefälschten gemalten Kopie muss alles andere übereinstimmen, was den Rahmen betrifft, und eine Patina ist schwer zu reproduzieren.

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 9

Schritt 9. Lassen Sie die Arbeit schätzen

Wenn es etwas ist, in das Sie verliebt sind, brauchen Sie einen Dritten, der es unabhängig überprüft, jemanden, der nicht verliebt ist. Woher wissen Sie, ob der Gutachter zuverlässig ist? Er oder sie sollte ein Zertifikat von einem oder mehreren der Berufsverbände der Kunstgutachter haben, eine Vorgeschichte mit dem jeweiligen Künstler oder Medium oder Zeitraum haben und vorzugsweise selbst kein Kunsthändler oder -makler sein. Ein Beispiel ist Bernard Ewell, ein Experte für Salvador Dali, dessen Drucke oft kopiert werden. Recherchieren Sie die Marktgeschichte des Künstlers. Wofür wurden andere Werke dieses Künstlers in anderen Auktionshäusern verkauft, in dieser Größe, in diesem Zeitrahmen und im gleichen Medium?

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 10

Schritt 10. Beachten Sie, dass einige Händler, möglicherweise einschließlich derjenigen auf Kreuzfahrtschiffen, versuchen, den Käufer mit Größen und Zeiträumen zu verwirren, sogar mit mittleren, um ein kleineres Stück zu überhöhten Preisen zu verkaufen

Suchen Sie nach Unterschrift und Nummer. Für Drucke müssen sie signiert und nummeriert sein. In Stein gemeißelt ist von geringem Interesse, da unbegrenzte Exemplare gezeichnet werden können.

Bestimmen Sie, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 11

Schritt 11. Durchsuchen Sie die Galerie

Viele Stücke haben Galerieaufkleber oder Informationen auf der Rückseite. Recherchiere in dieser Galerie, um herauszufinden, ob sie es ist. Suchen Sie nach Gebrauchsspuren. Es sollten einige Gebrauchsspuren am Rahmen vorhanden sein, manchmal sogar an der Leinwand. Holzkanten nach 50, 100 Jahren nicht mehr ganz so scharf und trockener. Erforschen Sie den Ruf des Künstlers. Wisse, dass einige Künstler dafür bekannt sind, leeres Papier signiert zu haben, auf das später Drucke gezogen wurden, was bedeutet, dass der Künstler die Ziehungen nicht einmal überwacht hat. Diese wären von deutlich geringerem Wert. Es war bekannt, dass Salvador Dali dies getan hat,

Bestimmen, ob ein Gemälde ein Original oder eine Reproduktion ist Schritt 12

Schritt 12. Hüten Sie sich vor einem Betrug, bei dem der Druck nicht nummeriert ist, sondern ein anderes Dokument, das bedeutungslos ist, da jedes in Stein gemeißelte Dokument anstelle des echten Artikels verwendet werden kann

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Gutachten per Handy
  • Einkaufen in einer Kunstgalerie, Flohmarkt, Antiquitätengeschäft, Secondhand-Laden, überall und jederzeit.
  • Als ob man seinen eigenen Roadshow-Experten in der Tasche hätte.

Beliebt nach Thema