In 8 Bit zeichnen: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

In 8 Bit zeichnen: 8 Schritte (mit Bildern)
In 8 Bit zeichnen: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Dies ist eine einfache Einführung in die Welt des Zeichnens in 8-Bit.

Schritte

Zeichnen Sie in 8 Bit Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie, was Sie zeichnen möchten

Ob Mensch, Roboter, Tier, was auch immer. Skizzieren Sie die Grundidee auf einem leeren Blatt Papier. Es muss nicht sehr kompliziert oder gut gezeichnet sein, nur eine Vorstellung davon, in welche Richtung es gehen soll, damit die späteren Phasen nicht übermäßig zeitaufwändig sind. Dies wird Ihre Vorlage.

Zeichnen Sie in 8 Bit Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie das Zeichen ein Quadrat nach dem anderen auf ein Blatt Millimeterpapier

Dies ist eine der zeitaufwendigsten Phasen. Stellen Sie sicher, dass die Umrisse des Zeichens schwarz sind (suchen Sie ein vorhandenes Bild eines 8-Bit-Zeichens, um genau zu sehen, wie die Zeichen aussehen).

Zeichnen Sie in 8 Bit Schritt 3

Schritt 3. Färben Sie das Bild (wieder Quadrat für Quadrat)

Stellen Sie sicher, dass die Farben eindeutig sind. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen den Farben zu erkennen, um die Frustration in den nächsten Schritten zu minimieren.

Zeichnen Sie in 8-Bit-Schritt 4

Schritt 4. Scannen Sie das Bild auf Ihrem Computer

Speichern Sie das gescannte Bild und öffnen Sie es mit einem Grafikbearbeitungsprogramm. Sie können das Bild mit "Paint" bearbeiten, aber eine fortgeschrittenere Anwendung wie die Microsoft Digital Image Suite erleichtert die Bearbeitung.

Zeichnen Sie in 8 Bit Schritt 5

Schritt 5. Umreißen Sie die Objekte und / oder den Charakter

Zeichnen Sie mit dem ausgewählten Grafikeditor einfache Linien, um die verschiedenen Teile der Zeichen wie Ohr, Auge, Füße, Hände usw. zu unterscheiden. Umreißen Sie alles, was in Ihrem Bild schwarz sein wird. Dies ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, da Sie jedes kleinste Detail skizzieren müssen.

Zeichnen Sie in 8-Bit-Schritt 6

Schritt 6. Löschen Sie die Vorlage (Originalzeichnung)

Nachdem Sie die Objekte / Zeichen wie in Schritt 5 beschrieben mit schwarzen Linien umrandet haben, kann die Originalzeichnung gelöscht werden. Beginnen Sie mit dem Färben der Objekte / des Charakters.

Zeichnen Sie in 8-Bit-Schritt 7

Schritt 7. Verhindern Sie, dass Körperteile mit anderen Körperteilen ineinandergreifen, z. B. die Hand mit dem Gesicht, wenn Sie eine Sprunganimation planen (siehe Mario)

Das einzige, was getan werden kann, ist, schwarze Konturen um den Kopf zu zeichnen. Schauen Sie sich auch hier originelle Videospielcharaktere wie Mario oder Megaman an, um sich inspirieren zu lassen.

Zeichnen Sie in 8-Bit-Schritt 8

Schritt 8. Speichern Sie die Arbeit

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Jede Software kann 8-Bit-Grafiken erstellen. Ein Quadrat nach dem anderen.
  • Einer der schwierigsten Teile beim Zeichnen eines 8-Bit-Zeichens besteht darin, sicherzustellen, dass Sie keine Regeln der 8-Bit-Ära "brechen", wie zum Beispiel: Alles muss quadratisch sein, Sie möchten keine Diagonale haben Linien oder Kreise, nur Quadrate. Aus diesem Grund ist das Zeichnen in 8-Bit schwierig, da Sie sich auf sehr kleinem Raum ausdrücken müssen.

Beliebt nach Thema