So finden Sie einen günstigen Sprachlehrer: 12 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So finden Sie einen günstigen Sprachlehrer: 12 Schritte (mit Bildern)
So finden Sie einen günstigen Sprachlehrer: 12 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Unabhängig von Naturtalent und Genre haben fast alle berühmten Sänger irgendwann in ihrem Leben eine Gesangsausbildung absolviert. Egal, ob es darum geht, Ton und Tonhöhe zu korrigieren oder einfach nur die richtigen Atemübungen zu erlernen, ein Stimmtrainer kann Ihren Gesang erheblich verbessern. Professioneller Unterricht kann leider einiges Geld kosten, vor allem, wenn Sie viel Hilfe benötigen. Es ist jedoch keine völlige Unmöglichkeit, einen günstigen Trainer zu finden. Es gibt viele Musiklehrer da draußen, die bereit sind, zu einem ermäßigten Preis zu helfen.

Schritte

Teil 1 von 2: Berechnen Sie Ihr Budget

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 1

Schritt 1. Bestimmen Sie, wie oft Sie Unterricht wünschen

Denken Sie über Ihren Zeitplan nach - haben Sie einen Vollzeit- oder Teilzeitjob? Bist du noch in der Schule? Wie sieht es mit Sport oder anderen Hobbys aus? Die meisten Gesangsstunden finden ein- oder zweimal pro Woche statt. Bevor Sie nach einem Lehrer suchen, entscheiden Sie am besten, wie viel Zeit Sie jede Woche oder jeden Monat dem Unterricht widmen möchten/können. Sobald Sie dies eingrenzen, wird es Ihnen auch helfen, eine Preisspanne zu ermitteln.

Wenn Sie beispielsweise einmal pro Woche üben möchten, kostet es Sie mehr als nur einmal im Monat zu üben. Wenn Sie jedoch weniger als einmal pro Woche üben, ist es wahrscheinlich, dass Sie einen Großteil der Fortschritte verlieren, die Sie in jeder Lektion machen, sodass Sie viel Zeit damit verbringen, das bereits Gelernte zu wiederholen - was bedeutet, dass wöchentliche Lektionen wahrscheinlich sind einen besseren Wert

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 2

Schritt 2. Entscheiden Sie, wie lange der Unterricht dauern soll

Die meisten Anfängerlektionen dauern 30 Minuten und kosten zwischen 10 und 35 US-Dollar, während vertiefende Lektionen zwischen 45 und 60 Minuten dauern und über 100 US-Dollar kosten können. Abhängig von Ihrem Kenntnisstand und dem, was Sie erreichen möchten, kann die Länge Ihres Unterrichts variieren, was sich auf Ihre Bezahlung auswirkt.

Wenn Sie zum Beispiel einfach nach einigen Techniken suchen, um Ihre Stimme gesund zu erhalten, kann eine Lektion für Sie viel kürzer sein als eine für jemanden, der seinen Ton perfektionieren oder einen neuen Gesangsstil lernen möchte

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 3

Schritt 3. Denken Sie über das gewünschte Fachwissen nach

Je mehr Erfahrung und Ausbildung ein Gesangslehrer hat, desto eher werden sie teuer. Daher ist es wichtig zu wissen, wonach Sie in einer Lektion suchen.

Wenn Sie beispielsweise nur eine Grundausbildung zur Verbesserung des Klangs Ihrer Stimme wünschen, kann ein Anfängerlehrer oder ein Musikpädagogik-Hauptfach ausreichen. Wenn Sie jedoch das Singen zum Beruf machen möchten, werden Sie wahrscheinlich einen erfahreneren Lehrer suchen, der besser in der Lage ist, Ihre Stimme zu analysieren und den Unterricht auf Ihre speziellen Bedürfnisse abzustimmen

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 4

Schritt 4. Beachten Sie die zusätzlichen Kosten

Wenn Sie Gesangsunterricht nehmen, müssen Sie möglicherweise Materialien wie Musikbücher oder Noten kaufen, die zwischen 50 und 150 US-Dollar kosten können. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, an Konzerten oder Wettbewerben teilzunehmen, bei denen eine Gebühr zusätzlich zu den Geldern erhoben wird, die Sie für die Hin- und Rückreise ausgeben.

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 5

Schritt 5. Legen Sie Ihr Budget fest

Wenn Sie vor der Suche nach einem Gesangslehrer entscheiden, wie viel Sie zu zahlen bereit sind, können Sie nicht nur Lehrer herausfiltern, die außerhalb Ihrer Preisspanne liegen, sondern auch zusätzliche oder unerwartete Kosten planen. Berücksichtigen Sie bei der Festlegung Ihres Budgets Ihren Höchstpreis und berücksichtigen Sie dann den Unterricht und alle anderen Notwendigkeiten.

  • Wenn Sie einmal pro Woche eine 30-minütige Lektion nehmen, sollten Sie wahrscheinlich zwischen 1500 und 2000 US-Dollar pro Jahr einplanen. Wenn Sie stundenlangen Unterricht nehmen, kostet es wahrscheinlich zwischen 2000 und 3000 US-Dollar pro Jahr.
  • Wenn Sie beispielsweise 100 US-Dollar im Monat übrig haben, möchten Sie vielleicht einen Gesangslehrer zwischen 10 und 20 US-Dollar pro Woche finden. Auf diese Weise haben Sie zusätzlichen Spielraum für Dinge wie Musikbücher oder Wettbewerbe.

Teil 2 von 2: Auf der Suche nach deinem Lehrer

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 6

Schritt 1. Suchen Sie nach einem lokalen Musiklehrer in Ihrer Nähe

Dies kann ein lokaler Musikschullehrer, ein Lehrer in einem Musikladen oder sogar ein Kirchenchorleiter sein. Da Stimmbildung nicht ihre Hauptaufgabe ist, verlangen diese Leute eher weniger für den Unterricht. Wenn Sie mit jemandem in der unmittelbaren Umgebung zusammenarbeiten, können Sie auch Benzinkosten sparen.

  • Wenn Sie einen lokalen Musiklehrer kontaktieren, versuchen Sie es zuerst per E-Mail oder telefonisch. Stellen Sie sich einfach vor und sagen Sie etwas wie: „Ich suche Informationen zum Gesangsunterricht“oder „Ich möchte Gesangsunterricht nehmen und habe mich gefragt, ob Sie Informationen haben, die mir helfen könnten.“
  • Auch wenn Sie keiner dieser Personen direkt unterrichten kann, kennen sie vielleicht jemanden, der Ihnen helfen kann.
Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 7

Schritt 2. Hängen Sie Flyer an einer örtlichen Universität oder Volkshochschule auf

Lokale Universitäten und Community Colleges sind großartige Orte, um nach preiswerten Musiklehrern zu suchen, da es viele Studiengänge der Musikpädagogik gibt, die möglicherweise zu einem Rabatt unterrichten. Da sie noch selbst lernen, werden sie Ihnen wahrscheinlich nicht die gleichen Gebühren wie ein professioneller Coach berechnen. Je nachdem, wie weit sie in der Schule sind, können sie dir sogar noch weniger berechnen.

  • Zum Beispiel ist ein Studiengang Musikpädagogik für Erstsemester wahrscheinlich kostengünstiger als ein Studiengang Musikpädagogik für Senioren.
  • Im Flyer sollten Sie Ihre Telefonnummer, Ihre stimmlichen Fähigkeiten (Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschrittene), Zeitplan/Verfügbarkeit, den Preis, den Sie zu zahlen bereit sind, und Ihren bevorzugten Musikstil (z. B. Hip-Hop, Klassik, Jazz, Oper, Pop) angeben).
  • Geben Sie weder Ihren Namen noch Ihre Adresse heraus. Sie wissen nicht, wer sich Ihre Flyer ansieht, daher ist es sicherer, diese persönlichen Daten für sich zu behalten.
Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 8

Schritt 3. Versuchen Sie die Kleinanzeigen oder Craigslist

Es gibt viele Teilzeit- oder Anfängerlehrer, die Craigslist und die Kleinanzeigen verwenden, um nach Schülern zu suchen. Da sie neu im Unterrichten sind oder keinen festen Kundenkreis haben, unterrichten sie eher zu einem niedrigeren Preis.

  • Für Craigslist suchen Sie unter „Services“nach einem Vocal Coach oder verwenden Sie einfach die Suchleiste, um den Prozess zu vereinfachen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Adresse erst preisgeben, wenn Sie mit Ihrem potenziellen Lehrer gesprochen und seinen Lebenslauf gesehen haben.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich an einem öffentlichen Ort treffen und dass jemand anderes weiß, wohin Sie gehen.
Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 9

Schritt 4. Platzieren Sie Ihre eigene Anzeige in den Kleinanzeigen oder auf Craigslist

Ähnlich wie bei einem Flyer können potenzielle Lehrer Sie finden und kontaktieren. Außerdem können Sie Ihren Preis im Voraus festlegen, sodass die Lehrer, die Sie kontaktieren, mit größerer Wahrscheinlichkeit in Ihrer Preisklasse liegen. Befolgen Sie beim Platzieren einer Anzeige die gleichen Regeln für einen Flyer und schließen Sie Folgendes ein:

  • Ihre Telefonnummer, stimmliche Fähigkeiten (Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschrittene), Zeitplan/Verfügbarkeit, der Preis, den Sie zu zahlen bereit sind, und bevorzugter Musikstil (z. B. Hip-Hop, Klassik, Jazz, Oper, Pop).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Anmeldeinformationen und Informationen Ihres potenziellen Lehrers im Voraus erhalten. Eine einfache Möglichkeit dazu besteht darin, in Ihrer Anzeige einen Lebenslauf anzufordern.
  • Treffen Sie sich an einem öffentlichen Ort. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Adresse nicht angeben und sie müssen nicht ihre angeben. Dadurch fühlen sich beide Seiten sicherer.
Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 10

Schritt 5. Versuchen Sie es mit Online-Lektionen

Es gibt viele Online-Ressourcen für Gesangsunterricht mit Lehrvideos und direktem Feedback von ausgebildeten Lehrern oder ehemaligen Sängern. Da diese online sind und keine der Parteien ein persönliches Treffen oder einen festen Zeitplan erfordert, können die Preise niedriger sein. Einige Websites bieten möglicherweise sogar eine Pauschale an, wenn Sie für Sammelunterricht bezahlen. Zum Beispiel 150 US-Dollar für einen Dreimonatsplan, der Zugang zu allen Online-Lektionen bietet.

Möglicherweise können Sie auch kostenlose Online-Schulungsvideos finden. Sie sollten jedoch versuchen, die Anmeldeinformationen des Posters zu finden, bevor Sie einer der Lektionen im Video folgen

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 11

Schritt 6. Erstellen Sie eine Liste der Lehrer von Yelp und kontaktieren Sie sie

Die Suche auf einer Website wie Yelp, die eine Vielzahl von nutzerbasierten Bewertungen enthält, ist eine gute Möglichkeit, nicht nur die besten Gesangslehrer in Ihrer Nähe zu finden, sondern auch Lehrer, die in Ihrer Preisklasse liegen. Wenn Sie eine Liste erstellen und diesen Lehrern eine E-Mail senden, können Sie problemlos mit ihnen über die Flexibilität und die Kosten des Zeitplans sprechen.

Sie müssen nicht alle Ihre Informationen auf einmal senden. Wenn du eine Anfrage sendest, kannst du etwas schreiben wie: „Hallo, mein Name ist __________ und ich habe deinen Namen auf Yelp gesehen. Ich suche derzeit nach einem Gesangslehrer und wollte mit Ihnen über Ihren Zeitplan und Ihre Preise sprechen.“

Finden Sie einen kostengünstigen Sprachlehrer Schritt 12

Schritt 7. Teilen Sie die Kosten mit einem Freund oder Familienmitglied auf

Wenn Sie immer noch keinen Lehrer in Ihrer Preisklasse finden, können Sie die Zeit und die Kosten einer Einzelstunde mit einem Freund oder Familienmitglied teilen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Idee im Voraus mit Ihrem potenziellen Lehrer besprechen, damit er Ihnen helfen kann, herauszufinden, wie Sie den Preis und die Lektion aufteilen können. Einige Gesangslehrer können Sie auch beide gleichzeitig unterrichten, wenn Sie die gleichen Fähigkeiten haben.

Wenn Sie beispielsweise beide Anfänger sind, müssen Sie wahrscheinlich in denselben Dingen trainieren

Tipps

  • Bleiben Sie aufgeschlossen! Zum Beispiel kann ein Gesangsstudent mit nur wenigen Jahren mehr Erfahrung noch hilfreiche Ratschläge geben.
  • Unabhängig von Ihrem Niveau oder Ihren Fähigkeiten können Sie normalerweise eine kostenlose Beratung von jedem Musiklehrer erhalten, um Ihr Niveau einzuordnen.

Beliebt nach Thema