3 Möglichkeiten, ein Vogelkostüm zu machen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, ein Vogelkostüm zu machen
3 Möglichkeiten, ein Vogelkostüm zu machen
Anonim

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um das perfekte Kostüm zu bekommen. Vor allem Vogelkostüme lassen sich mit etwas Zeit und Geduld ganz einfach herstellen. Einige Kostüme sind jedoch komplexer als andere, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie beginnen.

Schritte

Methode 1 von 3: Entwerfen eines Bluebird-Kleides

4234512 1

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Kostüme beginnen, sollten Sie alle Ihre Materialien sammeln. Versammeln:

  • Ein Rock, Petticoat oder Tutu, der zu Ihnen passt. Beginnen Sie mit einem festen Cother wie Weiß oder Blau.
  • Blaue Federn oder Boas
  • Heißklebepistole
  • Leggings und ein Tanktop
  • Bastelmaske oder eine selbstgemachte Maske
4234512 2

Schritt 2. Beginnen Sie mit einem Petticoat, Rock oder Tutu

Sie sollten mit einer einfarbigen Farbe beginnen, die das Blau der Federn betont. Sie sollten die Farben eines Bluebirds auswählen, z. B. Blau oder Weiß. Vermeiden Sie grelle Farben (grün, orange, rot).

Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 17

Schritt 3. Befestigen Sie die Federboas unten am Rock

Verwenden Sie eine Heißklebepistole, um die Boa zu befestigen, beginnend am unteren Saum und arbeiten Sie sich zum Bund hin.

  • Tragen Sie eine Leimlinie rund um die Unterkante des Rocks auf und drücken Sie die Federboa in den Kleber, bis die gesamte Unterkante bedeckt ist.
  • Wickeln Sie die Boa weiterhin in einer lockeren Spirale nach oben, um ein gefiedertes Aussehen zu erzielen.
  • Beachten Sie, dass Sie die Federboa über diesen Fransen kleben sollten, wenn der Petticoat oder das Tutu unten Fransen hat. Überlappen Sie die Fransen nicht mit der Boa.
  • Wenn Sie einen aufwendigeren Federrock wünschen, wiederholen Sie diesen Vorgang mit einer zweiten Federboa in einem etwas anderen Blauton. Kleben Sie diese Federboa um den unteren Rand des Rocks, direkt über die Boa unten.
  • Das kannst du noch einmal mit einer dritten Federboa in einem weiteren Blauton wiederholen.
  • Lassen Sie den Kleber trocknen, bevor Sie fortfahren.
4234512 4

Schritt 4. Erstellen Sie eine einfache Maske, die die Augen bedeckt

Nehmen Sie ein gewünschtes Material (z. B. blauen Filz oder Posterkarton) und ziehen Sie eine Maske um Ihre Augen, die Stirn und über den Nasenrücken. Schneiden Sie die Form aus.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Löcher schneiden, die groß genug sind, damit Sie ausreichend heraussehen können.
  • Fädeln Sie ein Stück Band oder Gummiband an die Seiten der Maske. Dazu solltest du mit einer Schere oder einem Locher ein Loch stechen.
  • Um die obigen Schritte zu überspringen, können Sie in einem Bastelladen eine einfache Bastelmaske kaufen, die Sie dann dekorieren können.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 18

Schritt 5. Kleben Sie die Federn an die Maske

Verwenden Sie Heißkleber. Tun Sie dies, wenn die Maske nicht auf Ihrem Gesicht liegt.

  • Beginnen Sie an der äußeren Ecke eines Augenlochs. Kleben Sie die Federn mit einer Heißklebepistole so auf, dass sie von dieser Ecke schräg auffächern.
  • Bewegen Sie sich in Richtung der inneren Ecke desselben Augenlochs. Kleben Sie weitere Federn so, dass sie sich zur gleichen Seite nach außen auffächern und die vorherige Federschicht überlappen, aber nicht das Augenloch selbst.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der anderen Seite der Maske.
  • Schneiden Sie ein paar Federn auf eine Länge von 2,5 cm ab. Kleben Sie diese Teile in die Mitte der Maske und bedecken Sie den Überlappungsraum zwischen den beiden zuvor gefiederten Hälften.
  • Trocknen lassen.
4234512 6

Schritt 6. Stellen Sie den Rest des Outfits zusammen

Nun, da Sie die gefiederten Teile fertig haben, müssen Sie sich mit einem guten Foundation-Outfit kleiden. Versuchen Sie, sich an Farben zu halten, die nicht auffallen, aber einen guten Hintergrund für Ihre gefiederten Accessoires schaffen.

  • Du könntest zum Beispiel versuchen, ein Trikot zu tragen, um mehr Aufmerksamkeit auf deine List zu lenken. Oder versuchen Sie, Leggings und ein Tank-Top zu tragen.
  • Sie können einfache schwarze Schuhe tragen, oder wenn Sie sich abenteuerlustiger fühlen, versuchen Sie, die Beine eines Vogels zu spiegeln, indem Sie orangefarbene Leggings/Schuhe tragen.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 19

Schritt 7. Kombinieren Sie alle Elemente

Alles sollte zusammenpassen und du solltest wie ein hübscher blauer Vogel aussehen!

  • Der blaue gefiederte Rock entspricht dem blauen gefiederten Schwanz der Drossel, und die blaue Maske entspricht in ähnlicher Weise dem blauen Gesicht der Drossel.
  • Eine Bluebird-Truhe ist normalerweise eine Mischung aus Hellbraun und Weiß, weshalb anstelle von blauen auch eine braune Boa oder ein weißes Tanktop verwendet werden kann.
  • Ein blaues Achselzucken oder ein Pullover repräsentiert die blauen Flügel einer Drossel.

Methode 2 von 3: Eulenkostüm

4234512 8

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Bevor Sie beginnen, sollten Sie genügend Materialien sammeln, um das Outfit erfolgreich zu vervollständigen. Erwerben:

  • Brauner, grauer und schwarzer Stoff - genug, um sich vom Finger einer Hand zur anderen zu erstrecken. Sie möchten, dass es breit genug ist, um einen Umhang zu machen, an dem Federn befestigt werden können
  • Zusätzlicher Stoff, um genügend Federn zum Anbringen an deinen Flügeln zu schaffen
  • Eine Kreisschablone, um ein ausreichend großes Loch für Ihren Kopf zu machen. Ein Standard-Essteller hat eine gute Größe
  • Heißkleber
  • Band oder Gummiband
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden
  • Ein schlichtes graues Sweatshirt, an dem Sie nichts dagegen haben, Dinge zu schneiden / zu kleben (günstige gibt es in Konsignationsläden oder Bastelgeschäften)
  • Graue Jogginghose
  • Eine Bastelmaske oder eine selbstgemachte Cut-Out-Maske aus Bastelkarton, Schaumstoff oder Stoff
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 9

Schritt 2. Schneiden Sie einen grauen Flügel aus

Schneiden Sie ein Stück grauen Filz aus, das so breit ist wie Ihre Armspanne und so lang wie der Abstand zwischen Nacken und Kniekehlen. Schneiden Sie daraus eine grundlegende Flügelform aus.

  • Legen Sie einen Essteller mit der Vorderseite nach unten über die Mitte des Stoffes. Mit Kreide um die Hälfte der Kante nachzeichnen und diesen Teil ausschneiden. Dieses Dip wird um deinen Hals gelegt, wenn du das Wing Cape trägst.
  • Legen Sie eine gerade Kante an der Ecke Ihres Halsausschnitts. Führen Sie es diagonal in einem Winkel von 20 Grad (ungefähr) nach unten, bis Sie den Rand des Umhangs erreichen. Verfolgen Sie diese Linie und wiederholen Sie auf der anderen Seite. Schneiden Sie entlang der beiden Linien. Dies wird die Spitze Ihres Umhangs sein.
  • Erstellen Sie eine Zick-Zack-Linie um die Unterseite des Capes. Skizziere einen Halbkreis, der sich von einem Ende deines Flügels zum anderen erstreckt. Zeichnen Sie abwechselnd Dreiecke und umgekehrte Dreiecke um diese Kurve, bis Sie die andere Seite erreichen. Schneiden Sie entlang dieser Linie.
  • Dies vervollständigt den oberen Flügel Ihres Flügelumhangs.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 10

Schritt 3. Schneiden Sie einen schwarzen Flügel aus

Legen Sie Ihren ersten Flügel auf ein größeres Stück schwarzen Filz. Zeichne mit Kreide entlang des Halsausschnitts und der Oberkante des Flügels, aber strecke die Kante um die Länge deiner dreieckigen Zickzacklinien über die deines grauen Flügels hinaus. Schneiden Sie entlang dieser Linien und machen Sie dann Ihr Zick-Zack-Muster an der unteren Kante des schwarzen Flügels.

Wenn Sie das Zick-Zack-Muster für diesen Flügel erstellen, sollten sich die Dreiecke und die umgekehrten Dreiecke in entgegengesetzter Reihenfolge abwechseln. Mit anderen Worten, wenn Sie die beiden Flügel ausrichten, sollten Sie ein schwarzes Dreieck in der Lücke sehen, die jedes umgekehrte graue Dreieck hinterlässt

Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 11

Schritt 4. Nähen Sie die Flügel zusammen

Richten Sie die beiden Teile so aus, dass der Halsausschnitt und die Oberkanten gleichmäßig aneinander liegen. Nähen Sie nur einen Geradstich über den Halsausschnitt.

Sie können entweder eine Nähmaschine verwenden oder die Teile von Hand zusammennähen

Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 12

Schritt 5. Befestigen Sie zwei Bänder am Hals des Flügelumhangs

Messen Sie zwei Längen des schwarzen Bandes aus. Nähen Sie ein Ende jedes Teils an einer der Ecken des Halsausschnitts an der Seite des schwarzen Flügels.

  • Jedes Band sollte lang genug sein, um es einmal um den Hals zu wickeln.
  • Anstatt zu nähen, können Sie das Band auch mit einer Heißklebepistole anbringen.
  • Dieser Schritt vervollständigt Ihr Flügelcape.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 13

Schritt 6. Messen Sie ein graues Sweatshirt

Messen Sie den Abstand von den Ärmeln bis zur Unterseite des Hemdes. Messen Sie auch die Breite der Vorderseite. Sie müssen genügend Federn aus den gewünschten Stoffen zuschneiden, um diesen Stofffleck vollständig zu bedecken.

  • Schneiden Sie für jede Feder ein Stück mandelförmiges Material aus. Jede Feder sollte etwa 7,6 cm lang und 5 cm breit sein.
  • Teilen Sie die Breite des Hemdes durch 5 cm. Diese Zahl ist die Anzahl der Federn, die Sie pro Reihe benötigen.
  • Multiplizieren Sie die Anzahl der Reihen mit drei, um die Gesamtzahl der schwarzen Federn zu erhalten.
  • Multiplizieren Sie die Reihenzahl mit zwei, um die Gesamtzahl der grauen Federn zu erhalten.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 14

Schritt 7. Befestigen Sie die Federn am Sweatshirt

Trage jede Feder mit einem Klecks Heißkleber auf das Sweatshirt auf. Sie wechseln zwischen schwarzen Reihen und grauen Reihen hin und her und sollten mit schwarzen Reihen beginnen und enden.

  • Beginnen Sie mit der unteren Reihe. Die Unterseite jeder Feder sollte nur knapp unter den unteren Saum des Hemdes reichen.
  • Arbeite dich nach und nach nach oben, Reihe für Reihe. Die Federn jeder Reihe sollten die der Reihe darunter leicht überlappen.
  • Richten Sie jede Feder so aus, dass sie innerhalb jeder Reihe nebeneinander liegen.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 15

Schritt 8. Machen Sie eine Eulenmaske

Skizzieren Sie die Form einer Maske oder zeichnen Sie ein vorgefertigtes Muster auf weichen schwarzen Bastelschaum. Schneiden Sie um den Umriss dieser Form herum und schneiden Sie zwei Löcher für die Augen aus. Kleben Sie die Maske auf eine billige Sonnenbrille.

  • Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, die Maske freihändig zu skizzieren, gibt es auf vielen Bastelseiten kostenlose Muster, die Sie ausdrucken können.
  • Nachdem Sie die Maske und die Augenlöcher ausgeschnitten haben, schneiden Sie zwei Ringe aus grauem Bastelschaum aus. Die Innenseite jedes Rings sollte groß genug sein, um um jedes Augenloch zu passen. Kleben Sie diese Ringe an den äußeren Umfang der Augenlöcher.
  • Lassen Sie alles trocknen, nachdem Sie die Maske zusammengeklebt haben.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 16

Schritt 9. Setzen Sie alles zusammen

Ziehen Sie Ihr gefiedertes Sweatshirt und eine graue Jogginghose an. Binden Sie Ihr Flügelcape an und vervollständigen Sie das Outfit, indem Sie Ihre Eulenmaske aufsetzen. Damit ist das Kostüm komplett.

Methode 3 von 3: Rabenkostüm

4234512 17

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Um dieses Kostüm zu machen, benötigen Sie:

  • Nähzubehör
  • Schwarzer Filz
  • Gelber Filz
  • Weißer Filz
  • Schwarzes Kapuzen-Sweatshirt
  • Heißkleber
  • Dunkle Hosen und Schuhe
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 1

Schritt 2. Schneiden Sie ein einfaches Schnabelmuster aus

Skizzieren Sie zwei hakenförmige Schnabelhälften auf schwarzem Filz. Schneide beide Teile mit einer scharfen Schere aus.

  • Sie können das Schnabelmuster bei Bedarf freihändig skizzieren. Beachten Sie, dass Sie den Schnabel in einer Seitenansicht und nicht in einer Draufsicht zeichnen müssen. Die Basis sollte etwas rechteckig sein, aber der Schnabel selbst sollte als hakenförmige oder gebogene Dreiecksform erscheinen.
  • Dein Schnabel sollte groß genug sein, um ihn an deinem Sweatshirt zu befestigen und die Kapuze des schwarzen Sweatshirts wie den Kopf des Vogels aussehen zu lassen. Die Größe kann davon abhängen, ob Sie ein Erwachsener oder ein Kind sind.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 2

Schritt 3. Nähen Sie den Schnabel

Legen Sie die beiden Schnabelteile übereinander und nähen Sie entlang der oberen Kante. Platzieren Sie den Schnabel oben auf der Haube, direkt über der Öffnung, und nähen Sie die Basis des Schnabels an die Haube.

  • Da Filz nicht ausfranst, müssen Sie das Material beim Arbeiten nicht umkrempeln. Achten Sie jedoch auf saubere und gleichmäßige Nähte, damit die Arbeit nicht unordentlich aussieht.
  • Der Schnabel sollte in der Mitte der Haube positioniert sein und beim Aufsetzen der Haube über den Gesichtsbereich hängen.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 3

Schritt 4. Schneiden Sie die Okulare aus

Für jedes Auge benötigen Sie einen gelben Kreis, einen schwarzen Kreis und einen weißen Halbkreis.

  • Die gelben Kreise sollten einen Durchmesser von etwa 3 Zoll haben.
  • Die schwarzen Kreise sollten einen Durchmesser von etwa 2,5 Zoll haben.
  • Der weiße Halbkreis sollte einen Durchmesser von etwa 1 Zoll haben.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 4

Schritt 5. Setzen Sie die Augen zusammen

Legen Sie den schwarzen Kreis genau zentriert auf den gelben Kreis. Kleben Sie an Ort und Stelle. Legen Sie den weißen Halbkreis so auf den schwarzen Kreis, dass die flache Kante in der Mitte des schwarzen Kreises liegt. Kleben Sie an Ort und Stelle.

  • Verwenden Sie dafür Stoffkleber oder Heißkleber.
  • Vor dem Andrücken trocknen lassen.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 5

Schritt 6. Kleben Sie ein paar Federn auf die Rückseite jedes Auges

Schneiden Sie ein paar einzelne Federn von Ihrem gefiederten Fransenstreifen ab. Drehen Sie jedes Auge um, um den Rücken freizulegen, und kleben Sie diese Federn um etwa die Hälfte jedes Auges.

Beachten Sie, dass die Federn von der Seite des Auges auffächern sollten, die der flachen Seite Ihres weißen halbkreisförmigen Teils zugewandt ist

Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 6

Schritt 7. Kleben Sie die Augen an die Haube

Positionieren Sie die Augen auf beiden Seiten des Schnabels auf der Haube. Sie sollten sich seitlich des Schnabels befinden, aber über der eigentlichen Schnabelbasis. Durch Aufnähen oder Aufkleben fixieren.

Die gebogene Seite der weißen Halbkreise sollte nach innen zum Schnabel zeigen und die Federn um jedes Auge sollten sich zu den Seiten auffächern

Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 7

Schritt 8. Nähen Sie die Fransen an die Außenseite jedes Arms

Schneiden Sie einen Streifen gefiederten Fransen aus schwarzem Filz, der lang genug ist, um den Ärmel Ihres Arms zu bedecken, der von der Schulternaht bis zum Ärmel reicht. Stecken und nähen Sie an Ort und Stelle.

  • Beachten Sie, dass die Fransen nach unten zeigen sollten, wenn Sie das Hemd anziehen. Denken Sie daran, wenn Sie stecken und nähen.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem anderen Ärmel, sodass beide mit schwarzen Federfransen bedeckt sind.
Machen Sie ein Vogelkostüm Schritt 8

Schritt 9. Setzen Sie alles zusammen

Zieh eine schwarze Hose und schwarze Schuhe an. Ziehen Sie Ihr gefiedertes schwarzes Sweatshirt an und ziehen Sie die Kapuze über den Kopf, sodass der Schnabel und die Augen sichtbar sind. Dies vervollständigt dein Rabenkostüm.

Beliebt nach Thema